Bin wie immer mit der qualität von gonzo zufrieden. Gute mittelklasse zu einem fairen preis. Für den normalen hobbyfahrer ausreichend.

Hose hält was sie verspricht. Die beinlänge ist allerdings wirklich ziemlich lang aber man kann sie ja etwas krempeln. Sie riffelte sich allerdings nach kurzer zeit im bereich wo es halt reibt beim fahrrad fahren auf.

Sehr angenehm zu tragen,funktioniert einwandfrei. Angenehme lüftung und trotzdem warm. Mir selber sind trägerhosen in der kühlen jahreszeit wichtig, da “alles” verpackt bleibt :-)kann dieses produkt nur empfehlen.

Die hose wurde schnell geliefert und hat auch eine super qualität. Leider ist sie an den beinen zu lang. Im winter bei temperaturen untern null wahrscheinlich etwas zu kalt. Aber für die ersten touren im frühling bzw. Die letzten im herbst super geeignet.

Die hose ist wirklich klasse. Bei 1,80 und 83 kg war mir allerdings m zu klein und ich habe größe l genommen. Das die hose etwas lang ist stimmt. Allerdings stört dies keines weges. Also für die preis von 40€ kann ich eine klar kaufempfehlung geben. Die hose ist leicht gefütter, so dass sie für herbst & frühling geeignet ist.

Genau richtigperfekt für frische tagehatte auch mehrere vergleiche mit sehr viel teureren. Bin schlank und ~1,85 –>wirklich “m”.

Key Spezifikationen für Gonso Herren Rad Trägerhose Ikido:

  • Sportliche Rad-Trägerhose im modischen SchnittˆAtmungsaktiv und angenehme PassformˆElastisch, strapazierfähig und pflegeleicht
  • Reflektoren

Kommentare von Käufern

“endlich eine Hose für grosse schlanke Biker!, Gute Radhose auch für kalte Tage, Preis-Leistungs-Sieger”

Diese hose fällt etwas groß aus. Ich trage normaler weise immer l, aber hier reicht die größe m, die noch recht lan ist. Diese hose ist dünn, nix für kalte jahreszeiten.

Bin sehr zufrieden mit den hosen, sitzen fast perfekt – bei mir nur etwas zu lang, aber das stört nicht wirklich. Die hose hält auch sehr warm und macht einen robusten eindruck. Wobei der stoff vermutlich nicht mir scharfkantigem angefasst werden sollte, da könnte schnell mal was ein reißen. Dies kann man aber der hose nicht zur last legen 😉 ist ja prinzipbedingt der fall. Gonso Herren Rad Trägerhose Ikido Bewertungen

Rasche lieferung guter preis guter tragkofort – im vergeich zu anderem markenartikeln sehr preiswert und auch warm genug für temperaturen unter 5 grad.

Die hose ist wirklich komfortabel, die polsterung is super. Die verarbeitung finde ich top. Zwischen +12 und 0 grad getestet und für gut befunden.

Mittelwarme trägerhose, genau richtig für diesen winter. Größe l für mich mit 8ß kg und 180 cm körperlänge passend. Hosenbeine sind etwas länger als notwendig, ist aber nicht störend. Material fühlt sich gut an.

Nach langem suchen und probieren habe ich sie endlich gefunden: die hose für grosse schlanke bikerim “normalen” leben brauche ich (186cm/82kg) bei den hosen immer eine langgrösse (z. Bei den bike-hosen gibt’s da leider recht wenig für mich, aber diese gonso passt recht gut. Die gonso fällt in grösse l sogar eher zu lang aus, was aber wirklich nicht stört. Das hier bewertete modell “ikido” ist keine winterhose, aber optimal für die Übergangszeit, also frühjahr und herbst. Bei temperaturen um +10 grad gibt’s noch kein frieren, unter +7 grad würde ich aber definitiv eine wärmere hose empfehlen. Genau so eine bike-hose habe ich gesucht und in der “gonso ikido” gefunden – top-note* * * * *lg.

Die hose von gonso sitzt perfekt. Ich bin 1,98 m und die beinlänge der hose ist super, die polster rutschen nicht und die träger sitzen angenehm. Die thermoeigenschaften der hose sind super, keine kalten beine bei temperaturen von ca. 5 grad celsius, keine schweißbildung bei höheren temperaturen.

Ich war auf der suche nach einer langen radhose, die mich täglich ca. Ich bin auf jeden fall fündig geworden. Ich habe sie mir in m gekauft (ca. 183cm, 85cm taille) und sie sitzt perfekt. Die beinlänge ist ziemlich lang, was aber absolut nicht stört. Die hose ist innen aus einem fleeceartigen stoff gemacht, der einerseits gut warm hält (bei 5°c ist es frisch aber nicht unangenehm), aber andererseits hervorragend den schweiß von den beinen wegbringt. Hatte bisher immer trockene beine (selbst bei ca. 15°c) bei meiner ankunft, was sehr sehr positiv ist.Das polster hält was es verspricht, drückt an keiner stelle und sorgt für eine insgesamt sehr angenehme fahrt auf meinem rennrad.

Meine erste radhose, wüsste aber nicht was man besser machen könnte. Sie ist tatsächlich lang geschnitten; mit 193cm ist mir größe “l” fast noch etwas zu lang.

Ich habe mir die hose bei 1,83cm/88kg in gr. Der preis war wirklich sehr gut, aber wie in bereits vielen rezensionen beschrieben sind die beine viel zu lang. Die hose saß gut und fühlte sich auch wertig an. Aber die beine waren gut 15cm zu lang. Und das sah umgekrempelt ziemlich bescheiden aus. Daher habe ich sie an amazon zurück geschickt.

Die trägerhose ist in größe m etwas eng (1,78m/75kg), von der qualität aber sehr gut. Ich hatte diese schon in größe l gekauft. In dieser größe ist sie weit genug aber die beine muß ich hochkrempeln da für meine größe zu lang.

Ich bin kein profi und fahre 2-4 stundentouren durch den schwarzwald. Das ist eine der besten radhosen, die ich je hatte. Wie meine vorgänger schon beschrieben haben, fallen die beine länger aus, aber das ist mir völlig egal. Unter +10 grad wird sie dann aber doch ein bisschen kühl.

Wieder einmal hat amazon den besten preis. Die hose ist in gewöhnter gonzo qualität. Keine mängel, gute verarbeitung.

Trotz der überschrift vergebe ich nur vier sterne, was aber nicht an der hose selbst liegt, sondern eher am preis, der hier zum teil dafür abgerufen wird. Ich habe für die hose knapp unter 40 euro bezahlt. Dafür ist sie gut, sehr gut sogar. Aber 60 euro und mehr, finde ich dann doch etwas “happig”. Ich kann daher nur allen empfehlen, achtet auf die preisschwankungen. Ein wort noch zur beinlänge: sie sind tatsächlich (wie hier andere bereits geschrieben haben) sehr lang, was aber in meinem fall (bei meinen körperproportionen) vollkommen ok geht. Zudem kann man die hose auch gut etwas raffen, das stört bei dem material überhaupt nicht.

Super radfahrhose für kalte tage. Passform und tragekomfort überzeugen. Vorteil bei dieser trägerhose ist, dass gleichzeitig rücken und nieren geschützt sind.

Habe mir größe m und l bestellt da ich mir nicht genau sicher war. Letzenendlich entschied ich mich für größe m, da l schon recht lang war und ein ganzes stück weiter oben. Rückversand klappt problemlos, geld innerhalb 2 tage wieder auf dem konto. Ich sag nur top und gerne wieder.

Ich habe mir die radhose extra für den winter gekauft zum drunter ziehen unter die straßenkleidung. Inzwischen ist sie mehrfach gewaschen, die träger sind ein wenig ausgeleiert und die schrift kommt langsam ab, davon abgeshen ist aber alles immernoch gut. Das sitzpolster ist im vergleich zu meinen anderen radhosen ein highlight. Man kann damit auch über stunden bei temperaturen zwischen 10 bis knapp unter 0 gut fahren, die beine werden nicht kalt. Was man trotzdem braucht, ist ein extra nierenschutz, der fahrtwind ist insbes. Bei rennrädern nicht zu unterschätzen, ansonsten aber klare empfehlung.

Gutes preis/leistungsverhältnis. Die hose in grösse m ist für mich (178cm) allerdings etwas lang – ist allerdings nicht so störend, weil man sie sich ganz gut “zurechtzupfen” kann. Die hose ist warm (würde sie bis 0º tragen), die kniepartie ist nochmals etwas dicker. Das polster ist okay, mehr aber auch nicht. Für den preis kann man aber nicht meckern.

Ich habe die hose bisher 2x getragen. ( bei +2 und +6 grad )die hose macht einen wertigen eindruck und sitzt gut, nichts zwickt,das polster fühlt sich gut an. Als vergleich hab ich löffler, gore und diverse aldi hosennichts für ganz kalte tage, hier fehlt halt der windstopper, für mich ideal ab 5-6 grad bei trockenheit. Zur größe: bei 182 und 85kg hab ich l genommen,das passt. Die beine sind etwas lang, das stört aber nicht,in jeans hab ich33/32. Für 40,xx euro ein echter schnapper,wenn sie den langzeit test besteht.

Super bequeme radhose die warm gibt und als gute Übergangshose genutzt werden kann, die ware kam schnell und ist okay.

Top-artikel, gute passform und verarbeitung, faires preis-leistungs-verhältnis. Die hose fällt relativ groß aus. Größe m ist hier völlig ausreichend. (hatte zunächst l bestellt – war etwas lang).

Bin 1,80 m groß und 81 kg schwer-die hose sitzt sehr gut. Die träger sind sehrelastisch,somit hat man auch ein sehr bequemes gefühl. Habe mich nach tabellefür größe l entschieden. Das einzige manko: die hose ist extrem lang. So lange beine hat bei diesergröße kein mensch. Mich stört es trotzdem nicht zu sehr,das wiegt die restliche qualität glatt auf. Um an kalten tagen zu fahren,sollte man funktionsunterwäsche tragen.

Die radhose ist für temperaturen nahe 0 °c oder darunter sehr geeignet. Ich habe damit bei -5°c nicht gefroren. Einziges manko sind die fehlenden fußschlaufen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Gonso Herren Rad Trägerhose Ikido
Rating
5,0 of 5 stars, based on 32 reviews