Hab mir zuerst die xl bestellt, die mir von der trägerlänge gerade noch gepasst hat (die träger waren schon etwas kurz). Leider hatte die xl den nachteil, dass die schenkel-größe bereits breiter war, weshalb die hose an meinen oberschenkeln nicht mehr anliegend war. Hab mir daraufhin l bestellt. Die geht mit meiner körpergröße leider gar nicht. Die träger schneiden schon ziemlich ein und man ist froh, wenn man die hose wieder ausziehen darf. L geht deshalb auch zurück.

Sehr gute qualität und passform. Sitzt stramm am körper, nix rutschtdurch träger immer in super form.

Mit dieser hose und dem richtigen sattel übersteht man auch mal eine längere tagestour. Ich kann diese hose nur empfehlen. Wichtig ist, dass man diese radhosen eine nummer größer bestellt. Ich hatte diese zuvor in l bestellt. Die hose passte gerade so noch an bein und po aber die träger waren zu kurz.

Die hose sitzt 1a bei einer normalen figur (75kg, 1,72m). Die polster sind sehr bequem. Auch nach mehrmaligen waschen.

  • Gute Rad Trägerhose mit schwachen Nähten und Problemen bei der Größe
  • Qualität wie von Gonso erwartet
  • Qualität gut, Größe passt nicht

GONSO Rad-Trägerhose Teglio V2 aus 80% PA 20% EL für Herren, gepolsterte Fahrradhose/ Radshorts/ Radbermuda mit gutem Kompressionsverhalten

  • INNOVATION, QUALITÄT UND LEIDENSCHAFT – GONSO ist der Erfinder der Radhose mit Sitzpolster und mit 90 jähriger Erfahrung ein fester Bestandteil der Fahrradbranche.
  • EINE ERGONOMISCHE FORM als auch die Flachnähte sorgen für einen hohen Sitzkomfort. Zugleich gewährleistet die Hose ein hervorragendes Kompressionsverhalten.
  • DAS ANTIRUTSCH-SILIKON-BEINGUMMI als auch die Träger unterstützen die ausgezeichnete Passform durch einen angenehm festen Halt bei sportlicher Aktivität.
  • DAS DÄMPFENDE SITZPOLSTER DRYUP AIR kommt mit erstklassigen Eigenschafter daher. Für ein attraktives Fahrerlebnis ist es tir-elastisch und gegen Nässe- und Wärmestau perforiert.
  • DIE NOTWENDIGE BEWEGLICHKEIT beim Radfahren bietet das Aerolastic-Material aus 80% Polyamid und 20% Elastan, dass durch Strapazierfähigkeit und Qualität überzeugt. Der Sicherheit dienen Reflektoren.

75, 73 kg und trage normalerweise die größe m. Ich habe diese hose auch in der größe m gekauft und sie passt wie erwartet. Ich nutze sie sowohl auf meinem rennrad als auch auf dem mountainbike. Das sitzpolster (siehe foto) ist sehr komfortabel und auch für längere fahrten geeignet. Ich würde also sagen, dass die hose von der qualität her mit anderen top-marken vergleichbar ist. Außerdem trocknet sie nach dem waschen recht schnell. 61 euro ist sie nicht gerade billig, aber qualität hat halt ihren preis.

Um die verwirrung um die richtige größe komplett zu machen: ich bin 186cm/77kg und trage bei allen meinen radhosen, vorwiegend von rose, die größe l. So auch hier, bei der gonso, die ich mir nach dem durchlesen der rezensionen vorsichtshalber auch noch in xl bestellt hatte. Scheint also schwierig, hier einen allgemein gültigen rat zu erteilen. Ansonsten: qualität wie erwartet – ich hoffe dass ich das auch in ein paar monaten noch sagen kann, bin optimistisch.

Sehr gute radträgerhose, die die feuchtigkeit sehr schnell nach außen transportiert. Ist schon meine dritte gonsoradhose sehr zu empfehlen.

Mein mann ist gonso-erfahren und beschreibt seine bestellung als ” gewohnt gute qualität und entsprechende passform”. Auch ein kleiner bauchansatz hat platz-:)).

Hose ist gut, bestellung und rechnung war für 2 hosen, gekommen ist leider nur eine. Reklamation lief dann aber unproblematisch.

Habe mehrere radkleidungsstücke der marke gonso und bin bisher immer zufrieden gewesen. Bin kein profiradfahrer, nur hobby, die hosen halten bei mir mehrere jahre. Bin 183 cm groß, bei 86 kg, im oberkörper-schulterbereich etwas muskulöser, jedoch ohne bauchansatz. Die hose passt eigentlich, die träger schneiden im schulterbereich etwas ein. Nach mehrmaligen tragen und waschen hat die spannung jedoch etwas nachgelassen. An den oberschenkeln liegt das bündchen aber gut an. Das sitzpolster geht gerade noch so, fahre meist im 2 – 3 stundenbereich, dafür reicht es. Hatte schon markenhosen mit einem besseren polster, die waren natürlich erheblich teurer.

Trägt sich angenehm und das polster ist echt gut. Auch nach etlichen kilometer keine schmerzen und nichts wund gesessen.

Ich habe die neue als ersatz für meine alte gekauft, die ich am sattel durchgescheuert hatte. Ewig hält auch die beste hose nicht. Parallel benutze ich auch noch hosen anderer marken. Diese sitzt bei mir am besten. Aber jeder hintern ist natürlich anders. Bei 185cm körpergröße brauche ich xl. Auch dann ist die trägerlänge knapp, aber ausreichend.

Eigentlich mag ich gonso ja nicht so, vielleicht bin ich zu verwöhnt von kallas oder hatte nur immer pech mit den anderen hosen. Gerade bei längeren touren macht es sich bemerkbar. Mit >100 kg sind auch runden auf dem rr jenseits der 150km überhaupt kein problem. Guter feuchtetransport, klasse dämpfung, ist vorne etwas höher und schützt so auch das “beste stück” vor auskühlung. Wenn man überhaupt von einem manko sprechen kann, dann davon, dass man die hose eine nummer größer nehmen sollte und das dass polster echt ein teil ist. Schon ein komisches gefühl:-)mal sehen wie lange die hose hält. 3 jahre, oder rund 7000km bzw. über 100 wäschen gehalten.

Ich 1,91m groß und wiege 95kg. Für meinen geschmack sind die träger etwas zu kurz, allerdings liegt die hose an den oberschenkeln und am rücken gut an. Ich habe die hose jetzt seit einem halben jahr und trage die hose jeden wochentag für 25km fahrt. Positiv finde ich:+ das sitzpolster ist angenehm und auch beständig+ die hose wärmt im sommer (warmen frühlings und herbst tagen) gut die oberschenkel den torso und unteren rücken (das war auch der grund für den kauf der hose)+ die hose leiert nicht aus und hat keine löcher bekommennegativ finde ich:- die träger sind zu kurz- einige nähte lösen sich siehe bilder- der aufdruck löst sich beim waschenfazit: weil ich insgesamt zufrieden bin und für den sommer und winterübergang die hose wiederkaufen würde vergebe ich hier 4 sterne. Einen stern ziehe ich wegen der negativen punkte ab. Falls meine bewertung hilfreich war, würde ich mich über einen positiven klick freuen. Ebenso würde ich über kommentare freuen die mir helfen meine kritiken zu verbessern.

Super qualität-gerne wieder- klimaausstausch beim sport hervorragend. Gerne wieder-empfehlenswert. Sehr trageangenehm und elastisch- aber trotzdem enganliegend- auch wenn noch ein paar kilo mehr rein passen würden.

Die radlerhose trägt sich sehr angenehm und passt super. Tipp zur größenbestellung (ich bin 1,73 mit 75kg). Bei größe m schneiden mir die träger in die schulter. Größe l passt mir perfekt.

Hosengröße l bei 1,85 m körpergröße und 79 kg gewicht passt perfekt. Schon die zweite hose zum mountainbiken im einsatz. Auch für längere touren/alpencross mit 7-8 h topp.

Habe mir die hose gekauft um längere mtb touren (und die 3h auf trails) zu fahren. Meine bisherige hose der “günstigmarke”btwin war in die jahre gekommen. Die erkenntnis: besser ist die gonso auch nicht. Insgesamt hält die hose was sie verspricht, wirklich sitzwunder darf man jedoch nicht erwarten.

Super radlerhose bin sehr zufrieden und würde den artikel sofort wieder kaufen. Tollsobald die temperaturen steigen kann es losgehen.

Bin von der hose begeistert, sie passt wie erhofft. Das sitzpolster ist auch für längere touren geeignet. Kann die hose nur weiterempfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
GONSO Rad-Trägerhose Teglio V2 aus 80% PA 20% EL für Herren, gepolsterte Fahrradhose/ Radshorts/ Radbermuda mit gutem Kompressionsverhalten
Rating
3,0 of 5 stars, based on 24 reviews