Bestellt, geliefert, passthabe die hose für unsere tour in Österreich getragen für ca. Gute polsterung und sehr angenehm zu tragen. Qulität ist super, waschen geht auch ohne probleme.

Bin sehr angenehm überrascht und mein popo dankt es dem polster. Für gelegenheitsfahrer wie ich es bin, absolut ausreichend.

Polsterung ist gut aber etwas unflexibel, die hosenbeine sind kürzer als auf dem bild (ca. 3 cm) und auch im vergleich zu meiner alten gonso radhose. Das polster der älteren hose ist wesentlich flexibler und auch die oberfläche angenehmer.

Qualität und verarbeitung finde ich für den preis sehr gut. Man kann sie auch bequem unter eine hose ziehen (auch wenn sie nicht als solches deklariert ist). Keine nähte reiben oder drücken an der haut. Das innenpolstermaterial ist sehr weich und angenehm zu tragen. Einziger kritikpunkt für mich ist, dass sie ein wenig zu hoch ist (bis über den bauchnabel). Ich bin von meinen schmerzen befreit und würde immer wieder auf hosen von gonso zurückgreifen. Ich habe zwar keine referenzhosen bisher gehabt aber für meinen zweck (einfach mal mehr als 20km ohne schmerzen zu fahren) ist sie genau das richtige.

Etwas dünnes material, das sitzpolster ist ausreichend dick. Benutze die hose als unterzieher unter eine lange radhose morgens bei frostigen temperaturen und kann am nachmittag nur mit dieser hose bei angenehmeren temperatur wieder weiter. Die normale gonso unterziehhosen sind vom polster zwar besser, aber zu kurz zum alleine tragen.

Macht einen ganz guten eindruck, allerdings sitze ich beim fahren nicht wirklich auf dem polster da es beim fahren nach vorne rutscht.

GONSO Radhose Algier aus 80% PA 20% EL für Herren, gepolsterte Fahrradhose/ Bermuda/ Shorts mit Kordelzug, nahtfrei

  • INNOVATION, QUALITÄT UND LEIDENSCHAFT – GONSO ist der Erfinder der Radhose mit Sitzpolster und mit 90 jähriger Erfahrung ein fester Bestandteil der Fahrradbranche.
  • EINE SPORTIVE FORM sorgt für einen hohen Tragekomfort und die notwendige Beweglichkeit beim Radfahren. Sie liegt perfekt am Körper an und hat so einen geringen Luftwiderstand.
  • DANK GUMMIBUND UND KORDELZUG bietet die Radsporthose einen angenehm festen Sitz. So kann sie individuell an den Taillienumfang angepasst werden und verrutscht nicht.
  • DAS DÄMPFENDE SITZPOLSTER STARTER kommt mit erstklassigen Eigenschafter daher. Für ein attraktives Fahrerlebnis ist es bi-elastisch und nahtfrei um Druckstellen zu vermeiden.
  • DAS PRAKTISCHE ANTIRUTSCH-BEINGUMMI hält was es verspricht. In Kombination mit dem hochwertig verarbeiteten Polyamid und Elastan überzeugt die kurze Fahrradhose auf ganzer Linie.

Mit hose fährt es sich angenehmer als ohne auf einem harten sattel. Auf der letzten radtour verwendet. Verhindert also nicht komplett das aua, aber verringert es etwas. War zumindest froh, dass ich die hose hatte. Kann sie daher insofern auch empfehlen.

The yellow material used for the padding is a bit less comfortable than the padding in some of my other cycling shorts. Ok for short trips, but i wouldn’t be keen to wear it for a longer trip. Otherwise the fit is good and the general design & material appears to be durable.

Ich habe diese hose für diesen fahrradsommer gekauft, fahre so zwischen 80-100km die woche, also eher mäßig, finde diese hose aber super zu tragen. Ich habe einen sehr harten sattel und benötige daher eine gut gepolsterte hose. Natürlich fängt, wenn man lange nicht gefahren ist, bei den ersten touren der hintern trotzdem an weh zu tun, nach ca. Das wird durch regelmäßiges fahren allerdings auch weniger. Kann diese hose daher nur empfehlen.

Sitzpolster sitzt, wie es soll. Nicht so ätzend wie bei billigprodukten aus china. Die hose sitzt eng, schnürt aber nicht ein und ist damit super zu tragen.

Die hose selbst passt sehr gut und schnürt auch nicht ein. Der ziemlich massive polstereinsatz ist zwar optisch nicht schön, von einem “windeleffekt” kann man meiner meinung nicht sprechen. Durch die überdurchschnittliche größe des polstereinsatzes verrutschte dieser bei mir ständig, schob sich zusammen, was wiederum zur bildung von falten im material führte. Diese drücken und zwicken während des fahrens teilweise sehr. Längere ausfahrten werden wohl ein härtetest.

GONSO Radhose Algier aus 80% PA 20% EL für Herren, gepolsterte Fahrradhose/ Bermuda/ Shorts mit Kordelzug, nahtfrei : Gerade bei radklamotten ist es für mich nicht leicht, welche in der passenden größe zu finden. Daher finde ich es gut, ein passendes produkt, welches es in der 3xl gibt und bei dem die größenangabe auch der realen größe entspricht, erhalten zu haben. Qualität passt auch, von daher bin ich sehr zufrieden mit der radhose.

Die radhose von gonso war für mich ein wahrer segen. Nachdem ich in meinem fitness-studio das “spinning-rad fahren” für mich entdeckt habe, jedoch probleme mit der härte der sättel hatte/habe, wurde mir die radhose von gonso durch ein paar teilnehmer empfohlen. Nach vielen stunden auf den fitnessrädern kann ich nun sagen, dass sich die “po-probleme” erledigt haben und die hose eindeutig abhilfe geschaffen hat. Das polster hätte für mich am anfang dennoch ein wenig ausgeprägter sein können. Mittlerweile reicht es aber aus. Die hose verrutscht durch den gummibund in keinster weise und sitzt trotz vieler “up and downs” top.

Fahrradfahren für hartgesottene ohne gepolsterte innen hose ein muss für mich nicht. Eine gute hochwertige polsterung für mich ein sehr gute wahl zum darunterziehen. Für jeden geeignet der mit fahrradpempers schaulaufen möchte oder nur mal ne fahrradtour macht ohne groß halt zumachen. Oder halt wie ich etwas darüber ziehen möchte ;).

Die hose gehört zu den günstigen. Aber sie passt sehr gut und fühlt sich wertig an. Sie sitzt bequem und man ist beim radfahren gut gepolstert. Ich würde nicht mehr für eine hose ausgeben. Hiervon kann man auch ruhigen gewissens zwei kaufen. Dann ist man auch für täglich ausfahrten gut gerüstet. Edit: ich habe mich dann doch für größe l entschieden. In normalen hosen habe ich größe 52. Da passt die hose in l ganz genau.

Hose ist völlig ok, habe xl bestellt und die ist eigentlich ein bisschen zu groß. Hoffe, dass die nach der ersten wäsche etwas einläuft. Gute bewegungsfreiheit und scheuert nicht. Das war vorher mein größtes problem. Ohne fahrrad natürlich kein hingucker. Alles in allem tolles preis/leistungsverhältnis.

Die nähte sind ordentlich verarbeitet und das polster fühlt sich angenehm an. Hatte bis jetzt keinen wunden hintern. Nach 4000 km noch keine naht offen oder andere schäden. Damit macht das rad fahren noch mehr spaß. Super qualität und super preis.

Für diesen preis hab ich die gonso behalten weil sie gut ist. Allerdings ist es für mein begriff eine kurzstrecken hose. Für lange strecken weniger geeignet da das polster sehr weich ist. Bei 1,69m + 64-65kg habe ich fast alle radhosen in gr. Die gonso ist in s etwas weiter als meine anderen hosen in s von gore +vaude. Wer sonst l oder größer trägt könnte 1ne nr. Kleiner nehmen, dann sitzt sie eng wie es sein soll.

Meiner meinung nach ist diese radhose für mountainbike-touren (waldwege) von einer dauer von max. Danach fängt mein gesäß relativ schnell an zu schmerzen und die tour macht direkt etwas weniger spaß. Leider habe ich bisher jedoch noch keinen besseren ersatz gefunden. Fazit: reine individuelle gefühlssache.

Und steht einer “löffler” überhaupt nicht nach. Damit kann man auch längere strecken ohne schaden fahren. Auch nach nun mehreren wäschen wie am ersten tag. Sitz gut und hat einen tollen polster eingebaut.

Ich habe dieses jahr ein crossbike gekauft und fahre (eher hobbymässig) kleinere sportliche touren (ca. Dazu brauchte ich eine gepolsterte radlhose und habe mir diese gekauft. Sie sitzt ordentlich und passt sich (auf dem sattel sitzend) gut an. Qualitativ macht sie einen hochwertigen eindruck – gonso-produkte finde ich zwischenzeitlich sehr gut. Beim polster hat man allerdings etwas das gefühl eine ‘pampers’ anzuhaben – sieht man allerdings ‘von außen’ nicht wirklich.

Sehr gute passform und bequemes sitzen auf dem rennrad. Vor allem, da mein rennradsitz nicht gepolstert ist. Fahrt, hatte ich keine sitzprobleme, die ich mit der alten hose hatte.

Und schützt die empfindlichen körperstellen beim fahren auf dem mtb/crossrad gut. Etwas kurz vielleicht, geht aber für mich in ordnung. Der stoff ist eher dünn und leicht glänzend. Nicht ganz meine erste wahl, aber die preis lässt toleranter werden.

Eine radhose für indoorcycling sollte es sein und die wahl traf auf gonso. . Ich bin sehr zufrieden polster und die verarbeitung der hose sind ansprechend wenn man dann den preis sieht glaubt man es kaum. Ich habe es probiert und bin sehr zufrieden mit meiner wahl. Klar gibt es bessere aber für den preis sicherich nicht.

Alles super, preis war okay lieferung erfolgte schnell. Die hose sitzt super und den sattel merke ich kaum noch, bis jetzt noch nicht durchgesessen. Klasse teil für angemessenem preis,kaufempfehlung ?.

Die hose ist etwas zu kurz an den beinen , wie ich finde, dafür am po/hüfte sehr breit. Also grundsätzlich würde ich die hose 1 größe kleiner nehmen, wenn ich sie nochmal kaufen würde. Im großen und ganzen ist sie ok, mehr aber auch nicht.

Habe mich ursprünglich gescheut eine xxxl hose zu kaufen, aber so hab ich endlich wieder eine super bequeme hose. Ok mit etwas engerem sitz wäre vielleicht auch xxl ok gewesen, aber diese hose kann ich allen empfehlen, die nichts zu enges wollen und sonst auch jeans 42/32 tragen. Top modisch ist die hose wahrscheinlich eher nicht zu nennen, aber sieht aus wie eine standardhose und fährt sich auch genauso. Vielleicht mit etwas gesteigertem komfort durch das angenehm dicke sitzpolster.

Was mich am meisten überzeugt hat war der preis. Die hose hat meine erwartungen erfüllt. Ich wollte eine fahrradhose die mein gesäß schützt und den schweiß vernünftig abtransportiert. Habe die hose auf einer ca 1000 km langen mehrtägigen fahrradtour getragen. Dank dieser hose hatte ich nie probleme mit dem gesäß 😉 auch der feuchtigkeitstransport und die passform sind sehr gut. Kann das produkt nur empfehlen.

Diese radhose erfüllt ihren zweck bisher sehr gut. Ich fahre etwa 10km am tag und die polsterung ist dabei sehr angenehm. Einziger kritikpunkt ist, dass das polster etwas sehr breit ist, was beim gehen ein etwas merkwürdiges gefühl gibt und im schritt im stand (beine zusammen) für viele kleine fältchen sorgt. Aber man will damit ja auch nicht wandern gehen. Tipp: wer meint er braucht xl und etwas kräftigere oberschenkel hat, ist mit xxl gut beraten.