Goretex enthält ptfe, welches leider durch körperfette undicht wird. Ist sehr ärgerlich, wenn man unterwegs ist und die jeans darunter ist naß. Deshalb sollte die hose regelmäßig gewaschen werden. Wieviele der nutzer kennen die problematik?. Ich kauf mir jedenfalls keine hose jacke mit ptfe membran mehr. Sucht man im netz nach der problematik, so findet man unzählige threads in verschiedenen outdoorforen. Bei hosen aus event ( auch eine ptfe membran ) besteht die gleiche problematik. Update: da habe ich mich wohl geirrt. Die hose besitzt gar keine goretex membran.

Wie von gore gewöhnt hat die hose eine gute qulität, ist gemütlich und wasserabweisend, sowie winddicht. Sie hält warm und lässt sich unten mit klettverschüssen einstellen. Leider hat sie keine verstärkte sitzfläche, lüftungsschlitze und abnehmbare hosenbeine. Das hatte ich bei meiner alten gore bike-hose und das war sehr praktisch, vor allem, wenn es draußen wärmer wird.

Die hose ist perfekt zum fahrrad fahren (zum e-biken), wenn es nicht regnet. Die hose hält warm und kann ohne probleme über eine jeans gezogen werden. Sie allerdings nur bedingt wasserdicht. Bei schneefall kein problem.

Leicht, passt wie angegossen, man schwitzt nicht und sie hält die kälte super draußen. Bei einstelligen- und (sicher auch) minus-temperaturen optimal für die morgentliche fahrt zur arbeit als Überhose um die kälte draußen zu lassen. Bin 1,80 und schlank, größe “l” war da völlig ausreichend. Hatte bis jetzt eine preislich gehobenere vaude-hose, wo es allerdings immer schnell schwitzig drunter wurde. Einzig bin ich gespannt, wann das bändchen für die weitenregulierung im bund “verschwindet”. Da wäre ein klettvariante sicher optimaler gewesen. Halt meckern auf hohem niveau. Update nach 2 jahren: die hose ist nach wie vor noch bestens in ordnung bei wind und kälte. Nach nun mehrmaligem waschen ist die wasserdichtigkeit bei leichtem regen trotz entsprechendem spezialwaschmittel auf fast null gewichen. Da kommt man dann wohl nicht um die teurere path pants mit goretex-membrane drum rum.

Kann die hose an jedem radfahrer empfehlen, der eine winddichte hose und auch eine spritzwassergeschützte hose sucht.

GORE WEAR Herren Element Windstopper Active Shell Hose

  • Angenehm warme Damen Soft Shell Jacke für die freizeitorientierte Radfahrerin (sowohl Mountainbike als auch Rennrad) auf Touren mit Freunden, Optimal für kurze Distanzen, Komfortable Passform – Einfach immer eine gute Figur
  • Ganzjährig geeignet, Winddicht, extrem atmungsaktiv und wasserabweisend durch GORE WINDSTOPPER Technologie
  • Hohe Bewegungsfreiheit durch vorgeformten Knie-Bereich, Weitenregulierung der Hose durch Klettverschluss, Leichter Einstieg mit Schuhen durch seitliche Reißverschlüsse, Optimal geeignet zum Überziehen als auch direkt auf der Haut, Leichtes Öffnen und Schließen dank Reißverschlussanhänger, Schutz vor Kälte und Nässe
  • Platzsparende Verstauung unterwegs dank leichtem Material, Genügend Stauraum dank Reißverschlusstasche hinten, Sicherheit dank reflektierenden Einsätzen
  • Lieferumfang: 1 GORE BIKE WEAR Herren Regen-Überzieh-Fahrradhose, WS AS Pants, Größe: S, Farbe: Schwarz, PWELEM

GORE WEAR Herren Element Windstopper Active Shell Hose :

Summary
Review Date
Reviewed Item
GORE WEAR Herren Element Windstopper Active Shell Hose
Rating
5,0 of 5 stars, based on 6 reviews