Good price and very good quality.

Gute hose mit dickem polster ist sehr angenehm. Dame mit größe 165 cm und 65 kg passt m – etwas zu lang, aber ist ok, bei gr. S wäre die länge gut, aber um wade zu eng.

Passt wie erwartetpolsterung ist gut. Dünne radhose für den sommer oder Übergang. Lässt sie gut waschen und trocknet sehr schnell.

Ich trage bei einer größe von 1,73m und 63kg eine 38. Hier war m völlig ausreichend. Wirft keine falten und drückt auch nichts ein. Das sitzpolster ist wirklich gut :).

Die fahrradhose besteht aus hochwertigem, leichtem funktionsmaterial (80 % nylon, 20 % elastan). Außerdem ist sie atmungsaktiv, feuchtigkeitstransportierend und schnelltrocknend (herstellerangabe die tatsächlich stimmen)sehr gut gefällt mir die kleine hintertasche für schlüssel, kleingeld oder ähnliches :-)bis jetzt konnte ich keinerlei hautirritationen festellen. Von mir gibt es 5 von 5 sternen und eine kaufempfehlung :-).

Die drei sterne gibt es für den kleinen preis, die korrekte größenbeschreibung (hier bekommt man auch das, was auf dem schild steht, eine l ist auch wirklich eine l und keine gefühlte xs) und das material, das wirklich sehr angenehm ist. Abzüge gibt es definitiv für das sitzpolster. Das hat man bei anderen hosen schon klüger gelöst. Dieses hier ist wirklich sehr groß und vermittelt den eindruck eines pavianpopos. Deshalb auch zurückgeschickt.

Key Spezifikationen für Gregster Damen Fahrradhose:

  • Lange Fahrradhose aus hochwertigem, leichtem Funktionsmaterial: 80% Nylon, 20% Elastan. Atmungsaktiv, feuchtigkeitstransportierend und schnelltrocknend
  • Weiches mittelstarkes Gesäßpolster mit Seitenschutz. Antibakteriell und mit Cool Max ausgestattet
  • Kleine Hintertasche für Schlüssel, Kleingeld etc
  • Hosenbeinöffnung mit arretierbarem Reißverschluss. Zusätzlich erhöhen reflektierende Drucke die Sichtbarkeit im Straßenverkehr
  • Flache kontrastfarbene Nähte reduzieren die Reibung und vermeiden so Hautirritationen. Kein störendes Etikett im Nackenbereich

Kommentare von Käufern

“Tragekomfort Top, Sieht angezogen super aus – zaubert eine tolle Figur, Beinlänge passt auch bei 1,67 cm :), prima Hose zum Radeln, Überraschend gut!”

Endlich habe ich eine hose gefunden, die mir mal passt und nicht im schritt schlabbert wie eine vollgekackte windel ;). Die hose schmiegt sich super an, hält warm, transportiert schweiss gut ab und drückt nicht. Man sollte jetzt keine tagestouren darin fahren, da reicht das sitzpolster auf dauer nicht aus, aber für den sportlichen einsatz allemal super.

Ich habe mir diese fahrradhose kurzfristig für einen kleinen mtb-urlaub bestellt und bin höchst zufrieden. Ich habe bisher keine produkte der marke gregster und war etwas skeptisch auch aufgrund des vergleichsweise niedrigen preises. Ich bin jedoch absolut zufrieden. Nun zu den details:+ sitz: die hose sitzt bei mir super. 167 cm groß und die länge ist für mich absolut in ordnung. In diesem punkt kann ich mich einer vorherigen rezension nicht anschließen. Sie könnte sogar noch 1-2 cm länger sein, dann würde sie super “im schuh” enden. Hier muss man vielleicht einfach probieren. Die beinlängen können ja auch bei gleicher körpergröße differieren. Daher von meiner seite zunächst kein ausschlusskriterium für kleinere frauen. Ansonsten sitzt sie perfekt, passt sich super den körperproportionen an und meine beine sehen sehr durchtrainiert aus, obwohl sie das eigentlich nicht so sind ;-)+ polsterung: sie erfüllt absolut ihren zweck, sitzt gut und komfortabel und verrutscht nicht, auch wenn man mal ein paar unruhigere trails fährt oder im wiegetritt ist. Kein “zurechtziehen” notwendig – für mich ein absolutes plus. Da die polsterung am hintern natürlich nach außen sichtbar ist, ziehe ich hier immer noch eine dünne shorts drüber. So fühle ich mich sehr wohl und das problem des “pavian-anmutenden-hintern” ist gelöst. Gregster Damen Fahrradhose Bewertungen

Die gregster damen fahrradhose m ist wirklich leicht, enorm stretchig und rundherum gut verarbeitet. Sie sieht auf den ersten blick wie eine gymnastikhose aus, kann aber wesentlich mehr :-)++ flache nähte verhindern unangenehme druck- oder reibestellen++ das material mit 20 % elasthan passt sich an wie angegossen, ist dabei leicht und lässt die haut atmen++ das funktionsmaterial leitet die feuchtigkeit von innen nach außen weiter und trocknet schnell++ das gesäßpolster verhindert auch bei längeren fahrradtouren unangenehmes scheuern – alles rund um den sattel ist gut, aber nicht zu dick abgepolstert++ die eng geschnittene lange hose lässt sich beim anziehen dank der reißverschlüsse unten leichter anziehen – umklappen der lasche = arretiert++ antirutschstreifen verhindert, dass die hosenbeine nach oben “wandern”++ kleine notfalltasche für schlüssel o. Hinten mittig (mit reißverschluss, damit nichts rausfallen kann)++ sieht angezogen gut aus, trotz polsterung ;-)++ die verarbeitung sieht rundherum gut und langlebig aus++ reflektierende streifen an den waden und dezente aufdrucke (logo usw. ) für mehr sicherheit++ der kniebereich ist passformgerecht genähtdie gr. M fällt größengerecht aus, vielleicht mehr in richtung 40 als 42. Foto habe ich beigefügt, damit man sich ein besseres bild von den details der verarbeitung machen kann. Volle punktzahl, keinen kritikpunkt gefunden.

Gute passform, leichtgängige reißverschlüsse, ordentliche und flache nähte, größe wie erwartet, die länge dürfte für die größe von 170 – 175 cm bei durchschnittlicher beinlänge ideal sein. Die hose, die bei lieferung keinen unangenehmen geruch verströmte, ist bei unterschiedlichen temperaturen sehr angenehm zu tragen (feuchtigkeit-transport klappt) und modelliert gut, ohne dass sich ein unangenehmes, einengendes gefühl einstellt. Die in mehrere kissen unterteilte polsterung, die in etwa die form eines sattels nachempfinden, ist üppig, was bei längeren touren durchaus willkommen ist. Allerdings lässt sich ein gewisser “windeleffekt”, besonders beim laufen, nicht vermeiden. Auch das zusammenfalten und verstauen der hose ist eine kleine herausforderung. Mehrere waschmaschinendurchgänge hat sie ohne qualitätsverlust überstanden und sie trocknet so schnell, dass ein – möglicher – trocknerdurchlauf nicht unbedingt notwendig ist. Bisher keine “knöllchen”-bildung. Eine kleine tasche mit reißverschluss auf der rückseite ist für kleinigkeiten willkommen, aber es müssen tatsächlich kleinigkeiten sein. Die reflektoren an der seite sind eher der optik geschuldet, wer wert darauf legt, besser gesehen zu werden, muss nachrüsten. Sehr gut sind die gummis an den beinenden, die das hochrutschen verhindern, ohne ein unangenehmes klebegefühl zu erzeugen.

Meine freundin ist begeistert von der hose. Sie hat sie den tag nach der ankunft direkt auf einer 20 km tour getestet und war überrascht vom guten sitz und der polsterung. Unglaublichsie ist relativ dünn und daher wohl eher für wärme tage geeignet.

Ich fahre täglich mit dem rad zur arbeit und unternehme im urlaub mehrtägige/-wöchige fahrradtouren. Bisher habe ich stets zu vergleichweise teuren markenpolsterhosen gegriffen. Auf der suche nach einer langen fahrradhose für die Übergangszeit bin ich zufällig auf diese hier von gregster gestoßen. Die guten bewertungen und der geringe preis haben mich angesprochen, sodass ich es einfach mal ausprobieren wollte. Ich war sofort positiv überrascht. Bei einer größe von 172 cm habe ich hosengröße 42, die l von gregster passt sehr gut, die länge ist optimal. Das material fühlt sich kühl, aber nicht unangenehm an. Das dicke polster ist bequem und trocknet sehr schnell. Die erste tour war ein vergnügen.Ich habe mir zwischenzeitlich auch noch die kurze variante gekauft.

Meine lieblingsradlerhose in lang – begleitet mich jetzt schon eine ganze weile – und für den preis und das verwendete funktionsmaterial gibt es einfach nichts zu bemängeln.

Ich habe mir diese hose bestellt da ich mir ein neues rad zugelegt habe – ein rennrad – und gleich nach der ersten fahrt höllische schmerzen hatte. Die hose wurde schnell geliefert. Die größe l passt mir sehr gut. Ich trage bei hosen in der regel 42/44. Das material ist pflegeleicht und angenehm zu tragen. Besonders praktisch sind die reißverschlüsse unten, so lässt sich die hose einfach an- und ausziehen. Beigeistert bin ich von der kniefreiheit. Im kniebereich ist das material abgesetzt – weicher und dehnbarer. Sehr angenehm beim radfahren. Das polster ist relativ dick und widerstandsfähig.

Diese hose ist zweckmäßig und sieht noch dazu gut aus. Das material ist optimal und die verarbeitung hervorragend. Bin froh, dass ich sie gefunden habe.

Ich habe die fahrradhose in der größe m erhalten. Sie passt mir bei meiner konfektionsgröße von 38/40 optimal. Die hose ist qualitativ gut verarbeitet, keine nähte scheuern und das material sehr angenehm zu tragen. Der bund ist ungedehnt 35cm breit und mit einem 3 cm breiten gummiband unterlegt. Die innenbeinlänge beträgt ca. 73 cm und schließt mit einem 21 cm langen reißverschluss am knöchel ab. Für frauen die unter 170 cm groß sind oder gar kurzgrößen bei hosen benötigen ist diese fahrradhose nichts, da die hosenbeine zu lang sind. Durch die reißverschlüsse ist eine kürzung der hose sehr aufwändig, wenn nicht gar unmöglich. Die hose ist atmungsaktiv und leitet schweiß sehr gut nach außen. Das polster im schritt ist weich und recht breit gearbeitet.

Da ich bereits einige produkte von gregster erworben habe, kann ich erneut bestätigen, daß die hose sehr gut passt,gut aussieht und dazu noch sehr günstig ist.

Der stoff ist an den beinen vielleicht hat etwas zu dünn, dafür aber angenehm flexibel. Die polsterung ist wie erwartet komfortabel und hält, was sie verspricht.

Leichte, gut verarbeitete fahhradhose. Die hose passt wie angegossen. Die nähte sind flach und gut verarbeitet und kratzen nicht. Zum einfacheren anziehen sind an den beinen kurze reißverschlüsse. Das polster ist ausreichend dick und groß. Außerdem hat die hose hinten eine kleine tasche mit reißverschluss. Da kriegt man den schlüssel und ein scheinchen gut rein (ganz ambitionierte auch die powerbar). Gute hose zum ordentlichen preis.

Fühlt man sich in dieser hose. Aber für längere touren oder auch für kürzere ist diese hose einfach perfekt. Die passform ist wie erwartet – weder zu groß, noch zu klein. Die polsterung hält, was sie verspricht, auch wenn man sich ein wenig wie frisch gewickelt fühlt 🙂 durch das fehlen irgendwelcher streifen in fragwürdigen farben, ist die hose auch schön schlicht und man sieht nicht aus wie ein papagei. Preis-leistungs-verhältnis = top.

Wie warm die hose hält, wenn es windiger wird, weiß noch nicht, deshalb 4 sterne, material kommt mir etwas dünn vor. Bin 170 groß, 38-40 für hose.

Bei meiner normalen konfektionsgröße von 36/38 und 1,62 m habe ich größe s bestellt. Die beinlänge passt gut, durch dein reißverschluss kommt es auf 2cm nicht an.

Gute fahrradhose, tolles preis-leistungs-verhältnis, schick, alles perfekt. Für schmale lange beine ist m eine gute größe.

Ich bin kein radprofi, fahre jedoch jeden tag mind. Schmaler sattel, breiter hintern, da muss ein kleines polster her. Mir reicht dieses für meine zwecke vollkommen aus. Schade ist, dass das kleine logo und somit reflektor schon abbröselt. Stört mich jedoch weniger, denn der rest passt. Für den “zur-arbeit-fahrer” oder ähnlich ist diese hose ideal.

Die hose ist wirklich super, da sie bequem ist und auch gut aussieht. Hab mir direkt eine zweite in dieser länge bestellt und besitze auch noch andere hosen von gregster, bin wirklich mit allen sehr zufrieden. Das material ist angenehm und das polster hat genau die richtige dicke.

Frühling und sommer stehen vor der tür. Damit beginnt endlich auch wieder die zeit, in der man herrliche radtouren durch wald und feld unternehmen kann. Wichtig dabei ist die richtige kleidung, in der man sich wohlfühlt, nicht schwitzt und die für sicherheit sorgt. Auch geübte radfahrer spüren am ende des tages, was sie geleistet haben. Wirklich bequem ist das lange sitzen auf dem sattel nicht. Hier bietet die fahrradhose von gregster eine lösung:sie ist leicht, angenehm auf der haut und zudem mit einer polsterung in sattelform versehen. Das an- und ausziehen der hose gestaltet sich dank der reißverschlüsse mühelos. Sinnvoll ist die integrierte tasche, die ebenfalls mit reißverschluss ausgestattet ist: darin lässt sich beispielsweise der hausschlüssel sicher unterbringen. Auf der hose befindliche reflektoren sorgen für sichtbarkeit und damit für sicherheit bei dunkelheit. Das mischgewebe besteht aus 80% nylon und 20% spandex.

Hose paßt genau und gefällt auch sehr von der qualität und dem aussehen, also wie erwartet gut ausgefallen, kann man nur empfehlen.

Trage größe 38 und m passt genau. Auch die reisverschlüsse an den knöcheln sind praktisch. Der kauf war es auf alle fälle wert.

Wir unternehmen regelmäßig, vor allem bei wärmeren temperaturen, mit unseren freunden fahrradtouren. Nach sechs stunden auf dem sattel, kommt es schon einmal vor, dass man sich eine weichere sitzunterlage wünscht. In dieser fahrradhose von gregster ist eine art schaumpolsterung in form eines sattels eingenäht (siehe foto). Die nähte sind sehr flach und verhindern somit reibungen durch bewegung. An der rückseite ist eine kleine tasche (ca. 10x13cm) mit reißverschluss angebracht. Hier können praktischerweise kleinigkeiten wie schlüssel oder ein taschentuch verstaut werden. Durch die seitlich am bein integrierten reißverschlüsse (20cm lang), gelingt das rein- und rausschlüpfen aus der hose mühelos. Das gummi am beinende garantiert einen guten sitz und verhindert das hochrutschen der hose. Die beinlänge ist für eine körpergröße von 1,70cm genau passend.

Eine sehr schöne hose, angenehmes material, sie sitzt sehr gut und passt perfekt bei körpergröße von 1,68 m. Gutes preisleistungsverhältnis.

Erfüllt ihren zweck, reißverschluss am bein ist hilfreich und die reflektoren schaden sowieso nie. Nutze sie zum radfahren, deswegen kann ich mich nicht beschweren, dass sie beim laufen unangenehm ist, da ich nur wenige schritte damit zurücklege, ggf. Bin sehr zufrieden und kann sie nur empfehlen.

Sitz ist gut, beine etwas lang. Schöne extras, wie reißverschlüsse an beinabschlüssen, kleine tasche mit reißverschluss hinten.

Obwohl ich regelmäßig mit dem fahrrad unterwegs bin, trage ich mit dieser hose zum ersten mal eine lange fahrradhose und bin spontan sehr angetan. Bei meiner konfektionsgröße 38/40 liegt die hose vom breiten taillengummi bis zu den knöcheln bequem an ohne einzuengen. Die reißverschlüsse an den knöcheln ermöglichen ein einfaches anziehen, breite gummibandabschlüsse verhindern ein ausleiern an den enden. Leider reicht mir bei meiner körperlänge von 1,80 m die hose lediglich bis an die knöchel, und zieht sich beim fahrradfahren noch ca. 5 cm weiter nach oben – wenige zentimeter länger hätten mir besser gepasst. Die rückseitige, kleine, äußere gesäßtasche ist ganz praktisch. Das weiche gewebe aus 80% nylon und 20% spandex lässt sich bei 40°c einwandfrei waschen, ist trocknergeeignet, jedoch war sie samt gesäßpolster bei ca. 18°c raumtemperatur durch ihr schnelltrocknendes gewebe innerhalb weniger stunden auch so getrocknet. Das darüber hinaus atmungsaktive und feuchtigkeitsregulierende material hat sich auch bei meiner ersten tour bewährt, als ich bei temperaturen um 9°c erst im trockenen, und anschließend ca. Eine dreiviertelstunde durch mäßigen regen mit leichtem wind fuhr.