Diese fahrradunterhose trägt sich gut unter hosen und trägt nicht auf. Die polsterung ist dennoch comfortabel. Für das rennradfahren zu wenig, jedoch vom trekkingrad abwärts zu freizeiträdern sehr gut tragbar. Kein chemischer geruch, gute verarbeitung. Die unterhose rutscht kaum nach oben. Wer zwischen 2 größen wählen muss, sollte die größere variante kaufensollten sich mängel nach der zeit erweisen, so werde ich die rezension aktualisieren.

Da die auswahl an gepolsterten unterhosen ja nicht allzu groß ist, habe ich mich schlussendlich für die löffler entschieden. Bisher fünf mal auf dem rennrad auf rollentrainer genutzt, also die ganze zeit fest im sattel, da der rollentrainer nicht so gut damit klar kommt, wenn man aus dem sattel geht. Die unterhose bietet eine nur geringe aber eben doch spürbare zusätzliche polsterung. Auch die waschgänge (40°) wurden bisher gut vertragen. Etwas merkwürdig fand ich, dass die nähte der polsterung so gesetzt sind, dass rundherum der schaumstoff zu sehen ist. Ich wollte das ganze schon zurück schicken, habe dann aber doch entschieden, erstmal zu testen. Das soll wohl sein, vielleicht ist das für feuchtigkeitsaufnahme und -abgabe besser. Die unterhose kommt in einer äußerst hochwertigen verpackung, was ich persönlich geldverschwendung und unnötige umweltbelastung finde. Soll wohl den recht hohen preis stützen. Wie dem auch sei, ich sehe derzeit keine echte alternative und würde nach ende der lebensdauer erneut kaufen.

Ich trage darunter noch eine normale unterhose und in der kombination dann eine normale hose darüber. Man sieht nicht das ich einen einsatz trage und dennoch halte ich es auf dem sattel länger aus. Die hose ist super verarbeite.

Angenehm zu tragen, ohne druckstellen durch irgendwelche nähte. Das sitzpolster erfüllt seinen zweck sehr gut. Nach dem auspacken waren keine unangenehmen chemischen gerüche zu bemerken.

Sehr wertig und mit angenehmen tragekomfort, gerade bei ausgedehnten fahrten. Gutes hat seinen preis und ist hier im vollem umfang gerechtfertigt.

Ist die relativ dünne polsterung für mich ideal. In kombination mit dem selle royal scienta sattel, ist genau die richtige schonung des betroffenen bereichs erreicht. Für fahrten bis 100 km nach meinem dafürhalten gut geeignet. Darüber hinaus müsste man wahrscheinlich nach einerausgeprägterer polsterung ausschau halten. Gerda im bezug auf radhosen – radunterhosen kann man keine allgemeingültigen urteile bzw. Es ist letztendlich immer eine sache des persönlichen geschmacks. Wie gesagt, in kombination mit dem richtigen sattel ist das produkt nach meinem dafürhalten sehr empfehlenswert.

Kommentare von Käufern

“Werde ich wieder kaufen, In Abstimmung mit einem geeigneten Sattel, Schickes Teil für’s Freizeitradln”

Habe mir die hose in gr50 bestellt. Drückt nicht und ist angenehm zu tragen. Das sitzpolster ist für mich ausreichend auch bei längeren fahrten bis 70km.

Passt und erfüllt seine funktion. Natürlich fängt auch hier der hintern nach über 50 km an zu schmerzen. Dafür kann man die hose auch mal abseits des fahrrades anbehalten ohne dass es auffällt. Schön unauffällig und funktionell. Löffler Herren Unterhose Radunterhose Transtex Light Einkaufsführer

Hatte auch schon billigere, aber für eine gute muss man halt sein geld ausgeben. Trägt sich hervorragend und scheuert nicht. Auch auf längeren radtouren (mehrere stunden) lässt sie einen nicht im stich. Nach vielen wäschen immer noch einwandfrei.

Die fahrradunterhose stellt eine gute ergänzung zur übrigen fahrradgardrobe von löffler dar. Angenehmer tragekomfort, nähte so gut wie nicht wahrnehmbar, fällt in der jeweiligen gewohnten größe sehr passend aus (größe 52 passt auch wie größe 52). Ausreichender polsterkomfort bei kurzstrecken, für langstrecken sollte das polster hochwertiger, bzw. Durchaus auch für kombinationen mit anderen radhosen geeignet. Alles in allem gewohnt gute löffler qualität, von daher kaufempfehlung.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Löffler Herren Unterhose Radunterhose Transtex Light
Rating
5,0 of 5 stars, based on 38 reviews