Top hose zum radfahren im winter bzw bei kaltem wetter. Fühlt sich gut an und sitzt auch sehr gut.

Sehr angenehme hose fürs mountainbiken in den kälteren monaten. Aber auch super für die warmen tage geeignet – unteren hosenbeine sind sehr leicht per reißverschluss abzunehmen, so entsteht eine kurze hose daraus. Ein kleiner gesäßschutz ist auch noch drauf – die hose ist hier etwas “dicker”, vermutlich um “verschleiß” zu reduzieren.

Wasserdichtigkeit konnte ich noch nicht überprüfen. Da aber keine verklebten nähte vorhanden sind, wird sie max. Wasserabweisend seineinziger kritikpunkt:der klettverschluss um die beiweite zu verstellen. Ich will das mal präzisieren damit man sich etwas darunter vorstellen kann. Das bein ist ab dem knie abwärts relativ locker geschnitten, bei einer jeans würde man gerader schnitt sagen. Daher ist es notwendig während des fahren die zwei vorhandenen klettverschlüsse zu benutzen um die beiweite zu regulieren. Der untere klett am hosenbeinsaum passt ganz gut nur der zweite in höhe der wade ist zu weit versetzt, d. Bei leuten mit etwas dickeren waden, soll ja bei bikern vorkommen, ist der klett zu weit hinten angebracht. Da ich eher schlanke waden habe, halten gerade noch 2 cm klett das hosenbein straff und es funktioniert bei mir ohne probleme. Bei einer hose mit dem preis sollte das aber nicht passieren.Kann aber jeder schneider noch ein extra klett anbringen, das original ist auch nur simpel aufgenäht.

Die fahrradhose sind echt spitze – wasserdicht, winddicht und dabei noch atmungsaktiv. Es macht spaß, bei minustemperaturen mit schnee oder beim regen zu fahren. Ich war auch überrascht, wie warm sie sind – also meiner meinung nach ein *must have* für alle radfahrer im winteredit: wenn man lange unter dem regen fährt, merkt man schon die einzige schwachstelle der hose: der reißverschluss am knie lässt das wasser durch. Nicht komplett, nur am naht halt. Ist mir persönlich unverständlich, warum es diesen reißverschluss überhaupt gibt. Aber sei es drum, die anderen hosen warum beinahe nicht so gut wie diese.

  • die lange Suche nach einer Winterhose ist beendet
  • nicht ganz perfekt
  • Ideal – Absolute Empfehlung

Pearl Izumi Herren Hose Elite Softshell Zip Off

  • ELITE Softshell Lite bietet Wind- und Wasserschutz.
  • Zwei Hüfttaschen mit Reißverschluss. Per Klettverschluss verstellbarer Hüftbund Reflektierende Elemente für erhöhte Sicherheit bei schlechten Lichtverhältnissen.
  • Reißverschluss über dem Knie zur Shorts umwandelbar. Verstärkter, besonders robuster Sitzbereich, wasserdicht.
  • Hoch geschnittener Rücken. Beinweite am Knöchel per Klettverschluss verstellbar.
  • Verstärkte Einsätze an den inneren Unterschenkeln zum Schutz vor der Kette.

Die hose ist genau das, was ich gesucht habe. Sitzt perfekt, grösse fällt genau richtig aus und der bund ist gut und ausrechend verstellbar. Dünne softshell, windstopper aber nicht zu heiss wenn es dann beim treten warm wird. Ich bin sehr zufrieden, besser geht es kaum. Der preis ist für meine begriffe am oberen ende, zumindest gibt es nichts an der hose auszusetzen.

Ich fahre jeden tag damit in der kalten jahreszeitwarm, trocken, bequemich hoffe sie hält auch sehr langeklasse.

Leider ist die hose in l zu kurz für mich (1,89m, 82 kg). Eine nummer größer wäre sie dann zu weit am bund. Die hose selbst sieht gut aus und macht auch einen stabilen eindruck. Leider konnte ich sie nicht auf dem mtb testen, ich habe sie zurück gesandt. Zu den klettverschlüssen: die müssen beide unter der wade geschlossen werden. Wenn die hose zu kurz ist, dann sitzt mindestens einer der klettverschlüsse an der wade und kann dann nicht mehr geschlossen werden. Auf dem amazon-produktbild sieht es auch so aus, als wäre die hose zu kurz für den träger. Sie steht gerade so an den schuhen an. Wenn das modell sich aufs rad setzt zieht sich die hose hoch, so dass man mindestens die socken sieht. Das ist meiner meinung nach zu kurz für eine winterhose: es wird an den knöcheln kalt und sieht sch.

An sich ist diese hose gut und praktisch. Sie sitzt perfekt und sehr bequem. Sie hält fast was sie verspricht. Der wind und die kälte werden bis zu 0° c perfekt abgehalten und unter 0° c reicht eine lange unterhose und alles ist wieder kuschelig und warm. Bei regen bleibt das wasser bedingt ausserhalb der hose. Ich habe eine strecke von 8,5 km bis zur arbeit und bin bei “normalem” regen auch gut trocken geblieben. Bei starkem regen ist der reißverschluss am knie zum hose kürzen leider die schwachstelle und wenn sich das wasser im schrittbereich sammelt, sickert es auch nach einer weile durch den stoff. Das heißt dann also nicht wirklich wasserdicht. Da wäre also noch nachbesserungsbedarf. Hab auch nicht ganz verstanden, wofür man eine winterhose kürzen können muss.

Die hose hat eine sehr gute paßform, der stoff ist super angenehm auf der haut, größe xl ist tatsächlich xl, ich bin jetzt schon bei so manchen sehr kalten tagen unterwegs gewesen und bin nicht enttäuscht worden, die hose speichert die körperwärme sehr gut, ich würde mir diese hose wieder kaufen-eine klare kaufempfehlung.

Ich hatte nicht viele ansprüche an die hose:- sie sollte gegen wind und kälte bis ca. 0 grad gut schützen und das tut sie auch. Für kältere tage zieh ich dann noch funktionsunterhose drunter und es passt wieder- ich wollte nicht schwitzen wie ein affe wenns mal zu warm ist bzw. Auch das erfüllt die hose besser als jede die ich vorher hatte. Wenns extrem warm wird kann ich zur not den untern teil via reißverschluss entfernen. – die hose sollte lang genug sein damit sie auch beim fahren bis auf den schuh reicht. Das geht gerade noch klar aber ich hab auch ziemlich lange beine.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pearl Izumi Herren Hose Elite Softshell Zip Off
Rating
4,0 of 5 stars, based on 11 reviews