Die Überziehose habe ich mir als regenschuzt beim radfahren zugelegt. Die hose in größe s ist mit 160 gramm leicht zu transportieren. Das packvolumen schätze ich auf unter einen 3/4 liter. Nach dem einsatz genügt ein leichtes abklopfen bzw. Aussschütteln und das meiste wasser tropft ab. Das isolite material mit verklebten nähten erfüllt meine erwartungen. Das material ist sehr leicht und dünn, daher sollte man sich jedoch beim an- und ausziehen der hose zeit nehmen, damit das material keinen schaden nimmt.

Sie erfüllt ihren zwech, viel genutzt und noch nicht einmal nass geworden. Genutzt wurde die hose zum wandern in norwegen und zum radfahren in der heimat. Etwas schade ist, dass sie an den knöcheln keinen gummizug besitzt.

Viel kann der hersteller an solch einer “plastik-Überhose” auch nicht verkehrt machen. Allerdings sollte man bei regen unbedingt darauf achten, daß eine regenjacke oder poncho mindestens bis “in den schritt” reicht, da sonst ablaufendes regenwasser tatsächlich über die durchgriffe in der regenhose gleich bis auf die unterwäsche durchlaufen kann . Besser hätte der hersteller gar keine Öffnungen in die regenhose integriert. Auch positiv: ich kann bei schuhgröße 45 diese hose auch bei beginnenden regen anziehen, ohne vorher die schuhe ausziehen zu müssen–denn solch eine unpraktische hose hatte ich leider auch schonmal.

Einen stern abzug wegen der größe. Ich habe normalerweise bei solchen “sachen” die größe xl. Diese hose habe ich vor einiger zeit schon in xl gekauft, und nach längeren gebrauch jetzt noch eine weitere gekauft in eine nummer größer, also xxl. Es ist einfach angenehmer wenn die regenhose leicht über die vorhandene angezogen werden kann. Ich habe ansonsten größe 52/54 und bin 183 cm groß. Xxl passt perfektaußerdem möchte ich noch anmerken daß die hose dünn ist und dadurch angenehm tragbar. Ich kann diese hose empfehlen, und dicht ist sie auch.

Ich habe mir die hose für eine 7-tägige hüttenwanderung gekauft und gleich am 1. Mangel: die hose passt nicht über die wanderschuhe, was heisst, ich musste erst die schuhe ausziehen um dann die hose anzuziehen. Positives: komplett wasserdicht. Selbst starker regen perlte ab (auch beim 2. Mangel: die taschen sindnvon der höhe her gut angepasst, nur wie bereits einige vor mir sagten, kann es hin und wieder rein regnen wenn der wind ungünstig bläst. Hier gebe ich jedoch keinen abzug. Stoff: okay, natürlich schwitzt man irgendwann unter der hose bei bewegung, das lässt sich nicht vermeidengewicht: super leicht. Perfekt für den rucksack inkl. Gesamtfazit: 4 sterne – abzug definitiv durch den mangel 1 – nicht überziehfähig bezogen auf die wanderschuhe.

Was ich im internet gelesen habe, dass die seitlichen Öffnungen etwas problematisch sein können, da dort evtl. Regen eindringen könnte, kann ich zwar bestätigen, doch im notfall ließe sich die hose auch anders herum anziehen oder man nimmt 2 sicherheitsnadeln zum schließen. Da das päckchen ist bei uns auf der postfiliale verloren gegangen, da nach einem zustellversuch wir eine benachrichtigungskarte erhalten haben und danach es jedoch nicht mehr auffindbar war. Der versender hat nach kurzem email-austausch eine ersatzlieferung veranlasst – ohne zusätzliche kosten.

Key Spezifikationen für Regatta Packaway II, Athmungsaktive Überhose:

  • 100% Polyamid
  • Passende Hose zu RG248 / Packaway II Breathable Jacket
  • 100% Polyamid
  • Verjüngt
  • Pflegehinweis: Siehe Beschreibung
  • Modellnummer: MW348
  • Wasserdichtes und atmungsaktives, leichtgewichtiges Isolite 5000-Gewebe
  • Winddichtes Material
  • Verschweißte Nähte

Kommentare von Käufern

“Sie erfüllt ihren Zweck, Überhose (Regenschutz), Sehr empfehlenswert!”

Genau passend für zierliche frauen, da der bund recht eng ausfällt. Die hose ist wasserdicht und winddicht und überlebt radtouren optimal. Eine dicke jeans passt ohne probleme darunter und je nach schuh, kann man sie auch unterwegs anziehen ohne die schuhe ausziehen zu müssen.

Die hose ist im bund sehr gut auch dehnbar, was ein leichtes Überziehen ermöglicht. Sie ist sehr weit gearbeitet (für meinen geschmack etwas zu weit) daher ein punkt abzug. Die dichtigkeit ist zufrieden stellend, einem leichten regen ist sie gewappnet jedoch stärkeren und/oder langfristigen regen hält sie leider nicht stand. Für den preis bin ich jedoch zufrieden. Regatta Packaway II, Athmungsaktive Überhose Bewertungen

Diese feine Überzughose aus plastik erfüllt die erwartungen. Fällt angenehm groß aus, so dass sie auch leicht über schuhe angezogen werden kann. Jedoch ist sie kein allheilmittel- nach 6 stunden dauerregen hat sie dank der hosentaschenschlitze unglücklicherweise auch feuchtigkeit durchgelassen. Als tipp kann ich hier einerseits das zutapen dieser empfehlen und desweiteren eine nochmalige imprägnierung empfehlen. 4/5 sternen wegen den hosentaschenschlitzen, die in der grundversion nicht zu verschließen sind.

Ich habe mir diese regenhose fürs wandern und fahrrad fahren gekauft. Sie ist wasserdich, qualitativ sehr gut und passt genau. Durch die geringe packgröße und das geringe gewicht kann man sie überall mit hinnehmen. Die Öffnungen sind mit gummibändern versehen so dass sie sich dem träger und der kleidung perfekt anpasst.

So eine regenhose hatte ich schon länger gesucht. Die meisten die ich vorher hatte, konnte ich mir fast bis zum hals ziehen, grauenhaft. Diese regenhose sitzt normal im bund, da wo sie auch hingehört. Die länge ist auch ok, nun kann der regen kommen. Bin sehr zufrieden und empfehle sie gerne weiter.

Klein, leicht zu verstauen und musste schon einige schauer auf dem rad überstehen. Hält das wichtigste lang genug trocken. Wenn der regen zu stark wird kommt an den taschen etwas feuchtigkeit durch, was aber nicht so schlimm ist. Die hose ist auch dünn genug, das man nicht zu viel drunter schwitzt, jedoch wurde die hose noch nicht bei höheren temperaturen getestet.

Hallo,ich nutze die hose bei regen und wind, bei schneematsh oder richtig tiefen schnee. Gegen alle diese wetterlagen schützt die hose hervorragend. Die hose emfinde ich etwas weit, jedoch hält sie sehr gut am bund. Die weite hat keinerlei einfluss auf die funktion, daher kein punktabzug. Es handelt sich um ein “nice to have”.

Hat vorne 2 eingriffe für in die hosentasche. Man sollte aber erwähnen das die regenjacke über diese eingriffe ragen sollte weil sonst doch regen eindringen kann. Das an und ausziehen ist sehr gut weil trotz passform noch genügend platz bleibt. Am fuß befinden sich je 2 druckknöpfe um es am fußgelenk anzupassen. Farbe ist auch recht schön. Ich würde sie wieder kaufen.

Gute hose macht was sie verspricht (mich trocken halten) was mich persönlich stört weil ich es nicht benötige, sind die taschen Öffnungen an den seiten sodass man theoretisch in seine hose darunter fassen kann. Möglich das durch diese schlitze wasser eintreten kann. Nach einiger zeit bin ich im fahrrad hängen geblieben somit ist leider der knopf am bein abgerissen.

Ich musste die hose noch einmal kaufen da durch einen wohnungsbrand alles zerstört wurde. Ich bestellte sie in l und sie passt gut über meine normale hose drüber sie hält das wasser gut ab und ist leicht zu verstauen man kann sie in dem kleinen beutel in der sie geliefert wird wieder verstauen. Ich bin gerade im herbst/winter regelmäßig mit der hose unterwegs als privater hunde sitter besonders an regentagen trage ich sie mind. Bis jetzt sind meine hosen darunter trocken geblieben.

The pocket openings are just slits (openings) without any means to close them. Excuse me, but these are rain trousers. Openings let rain straight in. Considering whether to return this product or not.

Die packaway-regenhose erweist mir seit fünf jahren treue dienste. Das material durchnässt nicht und ist angenehm leicht zu tragen. Ich habe die hose nie allzu stark beansprucht und so ist sie auch jetzt noch wie neu. Mit dem praktischen beutel ist sie bei trockenheit schnell wieder verstaut.

Die lieferung ging trotz der weihnachtszeit. Die hose ist in einem kleinen beutel verstaut. Ich habe diese umgehend in augenschein genommen und anprobiert. Es ist eine leichte Überziehhose mit seitlichen schlitzen, damit man in die taschen der unterziehose fassen kann. Trotz des kleinen preises macht sie einen guten eindruck. Anmerken möchte ich noch: man sollte die hose nicht in der waschmaschine waschen weil sich die klebestreifen welche auf den nähten aufgeklebt sind um die wasserdichtigkeit zu gewährleisten, sich lösen können.

Habe mir die hose für eine bergtour gekauft. Etwas misstrauisch war ich, da sie sehr dünn und leicht ist – wird sie mich im ernstfall trocken halten?.Und wie wunderbar: meine hosen, die durch einen weg durch sehr nasses gras schon ziemlich nass waren, wurden sogar wieder trocken. Auch habe ich überhaupt nicht geschwitzt in der hose. Fünf stern für das materialeinen punkt abzug gibt es, da die hose unten viel zu schmal ist, um sie über die bergstiefel zu ziehen. Das bedeutete für mich: im strömenden regen schuhe ausziehen, hose und dann die schuhe wieder anziehen. Ein weiterer punkt abzug, da sich die druckknöpfe nach zweimaligem gebrauch bereits verabschiedet haben. Fazit: das material ist perfekt für eine bergtour (atmungsaktiv, sehr leicht, hält dicht), die ausführung eher nicht.

In dieser preisklasse eine gute regenhose. Größe passte, verarbeitung einwandfrei. Die bisher erlebten eher leichteren bis mittleren regenschauer waren kein problem. Wie bei vielen regenhosen dieser art schwitzt man nach einer weile drunter, ich finde es aber noch absolut in ordnung.

Diese hose ist sehr leicht, kann man also super easy im wanderrucksack mitführen. Ebenso gibt es einen kleinen beutel dazu, der sehr praktisch ist. Die hose hat eingriffe, die jedoch keine taschen sind, sondern nur löcher,so dass man auf die taschen in der darunterliegenden hose zugreifen kann. Sie sitzt sehr angenehm und der gummizug ist so, dass ich noch zwei jackenmit reinstopfen konnte. Sie wäre aber auch nicht gerutscht, wenn ich das nicht gemachthätte. Ich bin 1,70 m und die länge der hose ist genau passend. Ich bin schlank und der gummizug ist meiner meinung nach für personenzwischen 60 und 80 kilo passend. Regendicht ist die hose zu hunder prozent,sie ist england-erprobt.

Ich fahre mit dem rad zur arbeit undhabe mir diese hose zum überziehenals regenschutz gekauft. Ich trage 29/32 jeansgröße. (gummibund)bundhöhe (vom schritt bis bund) geht bis bauchnabeletwas viel aber zum drüberziehen ok. Die hose ist vom grundsatz wasserfest. Allerdings hat die hose auf der seite durchgreiftaschen,damit man an die hosentasche darunter kommt. Und wenn man auf dem fahrrad sitzt beult sich die Öffnung nach oben aus,und man wird dort patsche nass,wenn man wie ich nur eine hüftlange regenjacke hat. Leider haben diese Öffnungen an den seiten keine verschlussmöglichkeit (klett oder ähn. )also kann ich diese hosen nur mit langer regenjacke weiteempfehlen.

Das material ist wasserdicht und – soweit ich das beurteilen kann – nicht atmungsaktiv. Was aber ok ist: für den fall, dass man dann doch unverhofft in den regen gerät, erhöht die hose immer noch den komfort gegenüber klatschnassen klamotten auf der haut. Wie solide die hose auf dauer ist, habe ich bisher nicht ermitteln können, aber das material und die beschichtung wirken soweit solide, das hält schon eine weile. Undichte nähte habe ich auch nicht feststellen können, insgesamt eine runde sache, grad für den günstigen preis.

Ich war auf der suche nach einer regenhose, da ich viel und bei jedem wetter mit dem fahrrad unterwegs bin. Auf grund des wirklich günstigen preises bin ich auf die regatta packaway 2 gestoßen. Positiv:- die hose kommt in einer netzhülle und lässt sich durch falten in dieser verstauen. Von der abmessung her passt sie so wunderbar in die jackentasche oder in den rucksack ohne aufzufallen. – bei leichtem regen hält die hose absolut dicht und durch die impregnierung perlt das wasser ab. – die abmessung der hose ist gut gewählt, sie passt wunderbar über eine jeans, allerdings ist sie für große leute (ab etwa 1,90m) etwas zu kurz (hört bei mir mit größe xl etwa 5cm oberhalb der knöchel auf). Negativ:- bei stärkerem regen sind die nähte nicht absolut dicht, wodurch minimal wasser eindringt. – man sollte es vermeiden, sich mit der regenhose auf einen nassen fahrradsattel zu setzen, da sich das wasser dann durch die hose drückt und man einen nassen hintern bekommt. – für große leute etwas zu kurz geraten. Fazit:wer auf der suche nach einer einsteiger-regenhose ist und diese nur ab und zu verwenden will, dem kann ich die regatta packaway alleine auf grund des günstigen preises empfehlen.

Sie nimmt auch nicht viel platz in der fahrradtasche weg. Sie wird in einem kleinen stoffbeutel geliefert. Die lieferung war etwas lang, aber das stand da schon vorher bei der bestellung. Wenn man bedenkt, dass regenhosen im einzelhandel wesentlich teurer sind.

Da ich sehr groß und schlang bin, ist die hose etwas kurz, habe größe xl bestellt, aber vom nutzen dennoch super, bisher keine probleme. Größer zu bestellen würde keinen sinn machen, da bei xl der gummizug ansicht sehr gut sitzt und bei der größeren größe es definitiv dann nicht mehr passen würde. Nutze diese fürs rad / moped fahren und der nutzen der trockenen hose erfüllt diese, daher 5 sterne.

Hält was sie verspricht, passt wie angegossen ( auch mit einer hose darunter)die ganzen negativen rezessionen sind nicht nachvollziehbar. . Wenn man prinzipiell in der lage ist eine hose anzuziehen und normal zu benutzenbis jetzt hat sie mich werder im wald, am meer oder beim hundesport enttäuscht. Und das eine solche hose nicht für radtouren geeignet ist sollte jedem halbwegs klar sein.

Für meine schweden-reise, die größtenteils auf dem kungsleden stattfand, brauchte ich noch eine regen-Überhose. In den einschlägigen geschäften (intersport, mctrek, etc. ) fand ich keine unter 50€, was mir deutlich zu teuer war. Die regatta packaway ii hält trocken und ist wasserdicht auch bei stärkerem regen. Die hosenbeine lassen sich mit einem druckknopf eng an die schuhe anlegen – wem das noch nicht reicht, der sollte sich noch gamaschen zulegen. Die nachteile der hose:- kein seitlicher reisverschluss, man muss die wanderschuhe ausziehen um in die hose zu gelanden- nicht atmungsaktiv, was bei dem material aber klar ist. Dennoch hat man eine kleine ein-personen-sauna. – kein zuggummi oder ähnliches am bunddie vorteile überwiegen jedoch, das packmaß ist klein und wenn man die hose nicht dauerhaft tragen will, ist das eine lohnende investition.

Ich habe die hose für wanderungen in irland besorgt. Sie lässt sich sehr klein zusammenrollen und für notfälle in den rucksack packen. Haben sich dunkle wolken genähert, wurde die hose übergezogen. Dies funktionerte bei mir sogar ohne die schuhe auszuziehen. Selbst einem halbstündigen regenschauer ohne unterstellmöglichkeit hielt die hose stand. Für diesen preis unschlagbar.

Die regenhose fällt leider sehr sehr groß aus, also ich glaube ich würde fast zweimal dort rein passen und dementsprechend ist sie auch so lang, dass ich sie zweimal umkrempeln muss, obwohl ich sie in meiner gängigen größe bestellt habe. Also lieber 1 – 2 größen kleiner bestellenzweiter kritikpunkt ist, dass die hose unten relativ weit ist, dort hätte ich mir ein etwas engeres gummiband gewünscht. Die hose sitzt um den bauch herum gut. Hatte sie schon zweimal bei wirklich starkem regen an und da hat sie meine beine trocken gehalten.

Hält dicht und man sollte sie eine nummer größer bestellen. Bei großen/dicken schuhen muss man die schuhe ausziehen. Über normale turnschuhe passt sie aber drüber. Ich kann es nicht bestätigen wie andere, das sie atmungsaktiv sein soll. Außerdem sind die taschenöffnungen nach vorne was ich absolut nicht verstehen kann (hintere Überlappung geht über die vordere). Gerade wenn man diese beim fahrradfahren anzieht und es regnet läuft das wasser in die taschen rein. Man sollte dann eine längere regenjacke anziehen, wo die taschen mit der jacke überdeckt werden. Kann die designer nicht verstehen das die taschenöffnungen falsch herum angebracht werden (deswegen nur 4 sterne). Sonst für den preis in ordnung.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Regatta Packaway II, Athmungsaktive Überhose
Rating
5,0 of 5 stars, based on 442 reviews