Diese hose ist perfekt für kalte tage. Ich habe sie schon bei temperaturen bis -5° benutzt und sie hat warm gehalten. Einen punkt abzug, weil ich das sitzpolster für meine verhältnisse zu dick finde.

Ich bin von der radhose ausgesprochen angenehm überrascht. Sie passt gut, hat eine anständiges sitzpolster und haelt wirklich schön warm ohne dass man schwitzt. Für diesen preis wirklich sehr gelungen. Ein sternchen fehlt dennoch, das liegt an den etwas nachlässigen nähten – diverse fäden waren wohl zu lang und nicht abgeschnitten. Doch sonst ist die hose ihren preis mehr als wert.

Bin jetzt erst zwei mal mit der hose unterwegs gewesen, beide male jedoch unter 5 grad und für längere zeit. Die hose hält die temperatur gut, gleichzeitig habe ich nicht das gefühl, übermäßig zu schwitzen. Bin etwas überrascht, habe aufgrund anderer rezensionen eine xl bestellt (bei 187cm körpergröße, 78kg), und die hose passt sehr gut. Die beine sind lang genug, ich ziehe jedoch noch von außen ein paar sportsocken drüber damit die knöchel nicht erfrieren. Der verstärkte sitzbereich ist angenehm, allerdings würde ich die hose nicht ohne noch eine schicht unterwäsche tragen, da bei schneller fahrt der schritt doch etwas kühl wird. Für den preis definitiv zu empfehlen. Update:vorsichtig behandeln beim an- und ausziehen, die nähte lösen sich sonst schnell.

Habe sie jetzt schon länger im einsatz und bin nach wie vor zufrieden mit dem tragekomfort und mit der verarbeitung. Auch die polsterung im gefäßbereich ist nach meiner meinung ausreichend. Nicht ganz zufrieden bin ich mit dem aussehen der hose, hier gerade die farbkombination grau/schwarz. Ziemlich bieder nach meiner meinung, was auf den bild erstmal garnicht so auffällt. Daher ein halben punkt abzug. Geht leider nicht anzuklicken, also 4 sterne.

Das ist mal wieder ein beispiel für produktrezensionen – ich hatte keine ahnung, habe auf emphehlung anderer kunden eine nummer größer bestellt und die hose passt, wärmt, ist angenehm zu tragen.

War eben bei -6 grad unterwegs mit dem bike. Hatte lediglich noch ne kurze downhillhose drüber und muss echt sagen, kalt war mir keinesfalls. Das sitzpolster ist auch recht angenehm und stört nicht. Bei meiner kleinen pause ca. Ist mir auch nicht kalt gewesen. L bestellt, bin 180cm und hab 95 kilo.

I recently purchased the stanteks radhose lang fahrradhose radlerhose ohne träger coolmax sitzpolster reflektoren m0 (xl (52/54), schwarz) and also the gangsuo-2xl. 8 meters tall and 80 kg’s (6 feet tall, 177 lbs). After reading other reviews, i purchased the xl size stanteks and 2xl size gangsuo pants. At these sizes, both items fit me very well. The stanteks are tight and form fitting, and the gangsuo are a little baggy. The stanteks have padding, but the gangsuo do not. Because of the situation (one pant tight with padding, one pant loose with no padding), i decided to wear both of them together today on my ride. I went for a 20 km ride (5 degrees c, 41 degrees f) with light rain and light wind. I was very, very warm the entire ride.

Die hose an sich ist ok – sie ist im vergleich zu anderen 3xl etwas eng, aber paßt und sitzt insgesamt gut. Wenn es nicht zu kühl ist, kommt man damit gut zurecht. Aber: das eingenähte sitzpolster ist nicht nicht besonders dick, und der größte nachteil ist: es ist zweiteilig, und die naht verläuft genau unter den kronjuwelen. Je nachdem, wie man sitzt, führt das zu unangenehmem druck. Daher kann ich keine uneingeschränkte empfehlung ausprechen und werde beim nächsten mal eine andre hose probieren.

Zuallererst das positive, die hose hat eine sehr gute performanceeigenschaft und -bequemheit bei einem mir bis dato völlig unbekannten hersteller, hauteng (wie erforderlich) aber sehr angenehm zu tragen/zu fahren, jedoch fällt die größe m zum. Bei mir (177 cm, standardgröße m) knapp zehn zentimeter zu kurz aus, was nicht schlimm oder negativ ist, sie schließt halt nicht bündig ab (deswegen habe ich jetzt mal größe l geordert und schaue wie die ist, vlt. Zum punkteabzug führt jedoch die ärgerliche tatsache, dass in der verarbeitung geschludert wurde – „im“ gummizug am bund ist das verstellband zum weiter/enger stellen eingearbeitet und genau dieser gummizug franst nach zweimaligem. Tragen bereits an der stelle aus, an der er die naht nach außen verlässt, mal sehen, ob ich das weitere ausfransen nähtechnisch zum stoppen bekomme, wenn nicht, zieht sich das vermutlich über die gesamte länge. Vom zurücksenden habe ich abgesehen, da ich diese lange hose schnell benötigte.

Die hose passt sehr gut und ist nicht zu eng oder zu groß. Bei normalen hosen hab ichj gr. Der bund an den knöcheln könnte etwas enger sein, der liegt bei mir nicht wirklich an. Das sitzpolster find ich etwas zu dünn und das material erscheint mir auch etwas sehr weich, fühlt sich an wie normaler schaumstoff. Ich habe andere radlerhosen die ein weit besseres sitzpolster haben. Ich bin gespannt wielange dieses sitpolster durcjhhält. Im großen und ganzen ist die hose ok.

Sehr gute fahrradhose, jedoch nicht für den winter: bin bei 4-8° abends ca 20km gefahren, da ist zusätzlich eine lange unterhose/thermoleggings gut. Sehr positiv hervorzuheben ist das polster, besser als bei anderen hosen. Zur größe: passt auch damen mit gr. 46-48, liegt eng, aber nicht zu eng an. Es passt noch besagte leggings drunter. Hier sind die Spezifikationen für die Stanteks Radhose Lang Fahrradhose Radlerhose ohne Träger Coolmax Sitzpolster Reflektoren SR0045:

  • Sehr gute antiallergische und atmungsaktive Eigenschaften des Materials, bakteriostatischer Effekt auf das natürliche Gleichgewicht der Haut
  • Sehr gute UV-Schutz Eigenschaften, innen gebürstet – für Winter und Übergangszeit
  • 80% Polyamid, 20% Elasthan
  • Herren Radhose Lang mit Sitzpolster, innen angeraut, mit Reflektoren
  • Silikon-Band, elastischer Bund und Kordelzug, reflektierende Elemente für bessere Sichtbarkeit
  • Bitte beachten Sie die Größentabelle in den Bildern

Für den preis finde ich die hose völlig in ordnung. Auch wenn ich die hose bisher nur zu kleineren ausfahrten zur arbeit genutzt habe (60 km), hat sie bisher ihren zweck voll erfüllt. Sicher mag es hosen geben die ein besseres sitzkissen aufweisen, dies sind jedoch im vergleich auch deutlich teurer und selbst das beste sitzkissen schützt eben nur bedingt und mit zunehmder fahrtstrecke merkt man es schließlich immer. Angenehm überrascht war ich über die gute wärmefunktion der hose. Auch wenn sie nicht als spezielle winterhose angegeben ist hielt sich mich bisher bei morgendlichen temperaturen von 4-8 °c angenehm warm ohne zu überhitzen. Vermute jedoch, dass sie im sommer doch etwas sehr warm wird – mal sehen. Nach nun 6 wochen nutzung kann ich die hose auf jeden fall für den preis empfehlen.

Passt für meine figur nicht unbedingt ideal. Scheinbar gibt es nur dürre radfahrer. Wenn ihr mal bauchgrößen produzieren wollt, sehe ich gerne modell. Ansonsten trägt sich die hose sehr angenehm.

Die hose macht einen hochwertigen eindruck. Das sitzkissen gibt jedoch sehr schnell nach und wirkt nicht als würde es meine weichteile gut schützen. Bisher konnte ich sie nicht testen.

Es ist schon erstaunlich, dass so ein eher dünnes material doch recht warm hält. Ich bin bei 4 grad mit der hose unterwegs gewesen und habe nicht gefroren. Eher habe ich sogar etwas geschwitzt und hier kommt das problem (nach ca 1,5 stunden fahrt). Das material lässt die feuchtigkeit zwar durch, aber nicht komplett. Es fühlt sich dann alles leicht feucht an. Insbesondere das sitzpolster saugt sich regelrecht voll und wird somit mit der zeit echt unangenehm. Der bund an den knöcheln könnte ein bißchen enger sein, so muss man längere socken anziehen, sonst zieht kalte luft unten rein. Also für kürzere touren durchaus empfehlenswert, für längere touren dann doch besser auf die altbewährten markenwaren ausweichen, auch wenn diese 3-mal so teuer sind.

Auf der suche nach einer langen fahrradhose, bin ich aufgrund der guten bewertungen bei dieser hängen geblieben. Die hose sitzt sehr gut und ist über die dauer von 70km bei rund 10 – 16 grad angenehm zu tragen. Ich persönlich hätte etwas mehr von dem sitzpolster erwartet. Wobei ich gerade wieder angefangen bin zu fahren und ggf darüber nicht urteilen sollte. Schließlich muss sich der körper erstmal wieder an das sitzen gewöhnen. Alles in allem eine gute hose und ein guter kauf.

Die hose ist sehr angenehm und bequem zu tragen. Einzig der etwas eigene geruch bei anlieferung hat mich zunächst etwas stutzig gemacht aber nachdem ich sie gewaschen hatte war ich doch zufrieden. Wahrscheinlich wird in der produktionshalle geraucht etc. Wie der gummizug am unteren ende der hose die nächste zeit in seiner form bleibt und durch den eingenähten haftrand am bein haftet wird sich aber wohl erst nach einiger zeit sagen lassen können. Nach aber mittlerweile 6 touren und waschungen bin ich bisher sehr zufrieden und die hose hält warm wie angegeben. Die eingenähte sitzpolsterung ist ebenso top.

Kommentare von Käufern :

  • Langzeittest erfolgreich
  • Radhose gehobener Klasse
  • hält warm, Sitzpolster geht so

Ich bin die hose inzwischen bei drei mtb-touren von rund 40 km (2-3 std. ) und bei temperaturen zwischen 4°c und 10°c gefahren. Die hose ist vernünftig isoliert bzw. Gefüttert, weder zu kalt, noch zu warm. Wie es bei richtigem sauwetter (regen) aussieht, kann ich nicht beurteilen, aber dann fahre ich eh zusätzlich mit regenhose. Ich habe die hose in größe xxl (1,84m, ca. 100 kg, athletische figur) bestellt. Die passform ist gut, könnte am fußgelenk jedoch etwas enger sitzen. Durch die schnürung lässt sie sich gut fixieren und rutsch nicht. Das sitzpolster macht einen guten eindruck und ist komfortabel (kommt allerdings auch immer zusätzlich auf den sattel an). Besten Stanteks Radhose Lang Fahrradhose Radlerhose ohne Träger Coolmax Sitzpolster Reflektoren SR0045

Mir passt die hose wirklich gut. Habe die größe l bei 1,86 m und 84 kg allerdings scheint mir die verarbeitung nicht so prall. 2015: wie schon erwähnt schien mir die verarbeitung nicht so besonders, die nähte haben sich schon sehr früh angefangen aufzulösen und jetzt es passiert, die naht an der rechten wade ist beim anziehen eingerissen, bin mal gespannt, ob sie weiter einreißt. Ich benutze die hose bei kaltem wetter fast täglich. Finde auch, daß sie etwas wärmer sein könnte.

Für mich ist diese hose ein super kauf, sie sitzt wie sie soll und ist auch noch bequem. Allerdings fällt sie etwas klein aus, man sollte also immer eine nummer größer nehmen als man eigentlich hat. Das eingenähte polster ist nicht zu dick und nicht zu dünn, ich finde es genau richtig, so das man gut fahren kann und wirklich keine schmerzen hat, auch nach längeren fahrten alles bestens.

Seit gut drei monaten im dauergebrauch ohne probleme. Super qualität, polster passt bei mir xxxl perfekt. Endlich eine fahrradklamotte in der ich mich 110kg und 190cm nicht wie ein mastchwein kurz vor der schlachtung fühle. vom temperaturbereich habe ich bis ca. -3grad und 60min radfahren kein problem.

Ich hatte anfangs bedenken, mir die hose zu kaufen, hatte sie mir schließlich doch zugelegt, weil:1. Ich im gebirge lebe, und auch im winter rad fahre (aus therapiegründen), was mir dank dieser radlerhose mittlerweile auch spaß macht2. Ich daher eine warme hose benötigedas mit warm ist zwar so eine sache, bei minusgraden bedarf es noch weiterer unterwäsche, dann passt es. Die qualität ist sehr gut, und sie sitzt, wie für mich gemacht. Mein fazit: ich werde mir noch 1 oder 2 weitere hosen dieser marke kaufen.

Nach dem auspacken wollte ich sie zurück schicken, den diese kleine hose kann mir nicht passen dachte ich. Jedoch beim anziehen wechst sie mit und siehe sie paßt sehr gut und ist ausserst angenehm zu tragen. Bei einer wetterlagen von 0 bis 5 grad ist sie einfach spitze und es darf auch noch etwas kühler werden.

Der beschenkte fährt häufiger und hat schon einiges an fahrradbekleidung. Diese hose kam sehr gut an und beeindruckte durch ihr gutes preis- / leistungsverhältnis. Polsterung sehr gut positioniertmaterial gut verarbeitet und sehr zufriedenstellend bei fahrten um die null grad. Klar hat jeder ein anderes kälteempfinden, aber wer hier groß mault, outet sich als strikter schönwetter-fahrer. 🙂 wer bei richtig frost fährt weiß, dass er was anderes tragen muss und, dass er das nicht für diesen preis bekommt. Diese hose ist super, schützt vor der kälte und vorm wind () super kauf, 100%ig empfehlenswert.

Ich trage diese radhose mittlerweile schon eine ganze weile und sie zeigt keine größeren verschleißerscheinungen. Selbst nach einem sturz habe ich nur ein mittleres loch in schienbeingegend erkennen können, das mir allerdings vom pedal hereingerissen wurde. Alles in allem erhält man (meiner bescheidenen meinung nach) ein solides produkt, welches eine gute lebensdauer vorweist. Einzig das sitzpolster lockerte sich zwischenzeitlich schon und musste nachgenäht werden. Wer aber nadel und faden parat hat, hat lange freude an diesen radshorts. Auch über längere strecken (150km) hatte ich keine größeren druckstellen am gesäß, was entweder für mein gesäß oder für die hose spricht. Fazit: kaufempfehlungupdate (2016): trage die hose noch immer, sie hat bisher 2 größere stürze überlebt. Nutzungsfrequenz: etwa 4-5h im monat (über 2 fahrten verteilt, mit 2 waschvorgängen).

Hatte zwei verschiedene radhosen bei amazon gekauft und liefere nun einen kleinen vergleich. Zweite hose =icreat herren radhose fahrradhose reflektoren kompressionshose coolmax pro-air 3d sitzpolster – rot lang gr. Xlstanteks besticht durch eleganz, wirklich sehr edel. 20% elastan (hochwertig und teuer) verleitet tragekomfort und passform. Der stanteks traue ich eindeutig tiefere temperaturen zu. Icreat punktet beim sitzpolster welches härter und somit für mehrstündige fahrten eher geeignet sein dürfte. Auch reißverschlüsse an den beinenden, welche aus meiner sicht jedoch nicht zwingen erforderlich sind. Beide hosen passen bei jeans größe 48quintessenz: testsieger = stanteks, mit ihr fühlt man sich hochwertig bekleidet. Bestätigt auch meine kritische frau.

Hatte weniger qualität für den preis erwartet, wurde aber angenehm überraschtdie hose passt in xl bei 182 körpergrösse und 98 kilo sehr gutsitzpoltzer ist gut verarbeitet – nichts tut wehim vergleich zu teueren hosen muss man den langzeitwert abwartenaber fürs erste bin ich wirklich zufrieden.

Die hose fällt ihrer größe entsprechend normal aus würde ich sagen. Bei einer größe von186cm und 90kg passt die hose in xl super und sogar die beine sind lang genug wenn man auf den fahrrad sitzt. Wie warm sie beim fahren ist muss ich erst noch testen, die angeraute innenseite fühlt sich aber sehr gut an und das sitzpolster sitzt meiner meinung auch da wo es hingehört und ist gut vernäht wie die übrigen nähte auch. Würde ich uneingeschränkt weiterempfehlen und wieder kaufen.

Ich habe mir die hose vor zwei jahren bestellt und kann nach dieser zeit etwas zur langlebigkeit beitragen. Die hose hält auch bei temperaturen um den gefrierpunkt ausreichend warm. Sie ist ein wenig wasserabweisend, soll heissen, wenn ich bei nieselregen etwa 20 km fahre, d. Eine gute stunde, dann sind meine beine bei ankunft dennoch trocken. Auch diverse stürze hat die hose unbeschädigt überlebt. Die passform ist für meine figur bei größe xl (184cm, ca. 90kg) perfekt, da habe ich bereits deutlich schlechtere hosen getragen. Nach den zwei jahren und ca. 000 km gefahrener strecke mit dieser hose lösen sich leider die polster auf. Denke aber bei dieser inanspruchnahme handelt es sich nicht um übermäßigen verschleiss. Werde mir nun die gleiche hose erneut bestellen, hoffe das die qualität auch jetzt noch die gleiche ist, wie vor zwei jahren.

Habe mir zum mountainbiken diese hose in der größe l gekauft. 80 groß und wiege knapp 90 kg und muss sagen, dass sie passt wie angegossen. Zur hose: sie ist sehr gut verarbeitet und liegt an wie eine 2te haut. Die polsterung am hintern an den jungs ist super und bei langen touren ein wahres geschenk gottes :dich persönlich trage über die hose noch eine kurze downhill hose von o’neal und dies kombination ist genau so bequem wie schickpreis/leistung ist auch sehr gut, bin also sehr zufrieden.

Kaufte wir diese hose eher unüberlegt, da ich für die tour, welche nur zwei tage entfernt war, schnell eine braucte. Diese hose hält war und ist super verarbeitet. Wurde schon einige male gewaschen und entsprechend benutzt, dennoch schaut diese hose aus wie am ersten tag. Verpackung und versandt wie immer sehr gut.

Ich habe eine lange radhose für die Übergangsjahreszeit gesucht die auch mal etwas nässe ab kann. Die bewertungen und der preis haben die kaufentscheidung gebracht. Die hose ist nicht so warm wie in vielen rezensionen beschrieben (ich bin überhaupt nicht kälteempfindlich), dagegen hat man das gefühl das sie immer etwas schwitzig ist. Die nähte machen einen guten eindruck, die verarbeitung ist rundum gut. Ich hatte vorsorglich eine nummer größer bestellt statt l – xl (1,83m/90kg) – das habe ich nicht bereut, denn dadurch sitzt die hose sehr bequem und passt dabei auch sehr gut. Wenn ich die hose noch nicht hätte würde ich die wieder kaufen, denn für den preis muss man lange suchen und die gebrauchseigenschaften sind gut.

Konnte bisher nur 1x mit der hose fahren. Aber das ergebnis war durchaus okay. Sie drückt nicht, hält warm und schützt gegen wind.

Habe die hose jetzt einige male genutzt und sie tut was sie soll. Sie sitzt so wie sie sitzen soll, liegt eng an und das polster ist auch an der richtigen stelle. Bis -2 grad bin ich jetzt gefahren und hatte keine probleme an den beinen. Kann bis jetzt nur volle punktzahl geben. Wie langliebig die hose ist kann ich jetzt noch nicht sagen, aber da es sich auch hier um einen gebrauchsgegenstand handelt erwarte ich eine lebenszeit von 1 bis 2 jahren.

Die hose hatte ich vor ein paar tagen zum ersten mal im einsatz. Bei uns am see war sturm und ich bin zum kite-surfer gucken geradelt. Es kommt absolut kein wind durch. Ich habe sie bei temperaturen von 5°-10° angehabt. Sehr angenehm und kein schwitzen. Der stoff ist sehr elastisch und hat refelktierende streifen. Auch die schrift ist mit reflektierenden material gefertigt. Sehr gutich bin 192cm gross bei 95 kilo und die groesse l passt genaufuer den preis ist das teil ein schnaepchen.

Ich hab mir die hose gekauft, da ich bisher nur kurze radhosen hatte und auch an kälteren tagen gerne eine gepolsterte hose zum fahrradfahren haben wollte. Hierfür ist die hose echt sehr gut. Letztens bin ich mit der hose und einer thermounterhose bei temperaturen um den gefrierpunkt auf dem rennrad unterwegs gewesen und hatte leichte bedenken, ob es dafür draußen vielleicht doch ein wenig zu kalt sei. Aber diese bedenken waren total unberechtigt, denn sie hielt mich die tour über warm. Das einzige was bedenklich war, waren die gefrorenen stellen auf der straße ;-)tragekomfort:die hose liegt eng an den beinen an und nach kurzer zeit merkt man, dass die hose für niedrige temperaturen gedacht ist. Die größenempfehlung vom hersteller war in meinem fall genau richtig. Fazit:die hose ist ein idealer radtourenbegleiter für die kalte jahreszeit. Allerdings stört es mich ein wenig, dass die hose obenherum relativ kurz geschnitten ist und nicht noch weiter hoch geht. Da hierdurch immer wieder ein teil des rückens der kälte ausgesetzt ist und man dann sein jacke wieder runterziehen bzw. Ansonsten bekommt man für das geld eine sehr gute radhose.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Stanteks Radhose Lang Fahrradhose Radlerhose ohne Träger Coolmax Sitzpolster Reflektoren SR0045
Rating
3,0 of 5 stars, based on 238 reviews