Da ich mehrfach vom regen auf dem rad überrascht wurde, wollte ich die regenjacke von vaude, mit der ich zu 100% zufrieden war, um eine passende hose erweitern. Die hose in xl passt sehr gut – die länge ist super. Die doppellagigkeit bietet optimalen regenschutz. Zwei kleine nachteile ergeben sich aber daraus. Die hose ist nicht extraleicht und um die beine wird es einem bei bewegung sehr schnell warm. Dafür kommt man aber gut und trocken an. Sehr positiv ist die möglichkeit an den beinen die weite anzupassen, damit die hose nicht in die kette kommt.

Ich hätte gar nicht gedacht, dass es soetwas gibt: eine regenhose, die von außen vor regenwasser schützt und von innen dampfdurchlässig ist. Aber es geht: die vaude-regenhose schützt zuverlässig vor regenwasser, ohne dass man innen im eigenen schweiß schwimmt. Ich benutze die hose zum radfahren und konnte oder musste sie bisher 2-mal testen. Einmal 1/2 stunde, einmal eine stunde, beide male heftiger starkregen, beide male das gleiche ergebnis: innen trocken, außen nass. Na bitte, geht dochmir ist aufgefallen, dass die regenhose recht groß ausfällt. Na ja, das muss jeder selbst probieren. , solche dinger kann man sicher anderswo auch für 3-stellige summen erwerben. Und ob die dann besser sind?.

Dies ist die erste hose die ich uneingeschänkt empfehlen kann. Sie hält dicht ohne das man von innen zu stark schwitzt.

Und schön warm, besonders im sommer. Die hose ist zweilagig aufgebaut. Eigentlich benötigt man im sommer ja keine regenhose. Wenn man klickpedale fährt und die dazu passenden schuhe an hat, laufen diese dann allerdings schnell voll. Da muß man sorgfältig abwägen, wie man sich kleidet.

Funktionen machen einen guten eindruck, vor allem die klettverschlüsse unten an den knöcheln. Der durchgehende reißverschluss macht die hose etwas steif, d. Ohne hose drunter wirds unangenehm. Die hose ist aber gut doppelt so schwer wie meine alte (die allerdings auch nicht lange dicht hält) und daher auch recht warm. Im sommer also weiterhin die freie wahl, ob man vom regen, oder vom schweiß nass wird. Größe: fällt extrem groß aus. Bin 180 cm bei 70 kg und s passt super auch mit dicker jeans drunter. Herbst/winter/frühjahr zum wärmen und gegen regen super, im sommer muss was anderes her.

Habe diese hose für die fahrt mit dem rad zur arbeit gekauft (4km). Wenn es mal geregnet hat und ich die hose trug, drang kein wasser durch. Es war auch nicht sehr “schwitzig” da man ja darunter noch seine normale hose trägt. Im vergleich zu hosen vom kaffee discounter t. O wo man entweder schnell nass oder schnell nassgeschwitzt ist, superauch bei einer “längeren” tour 20 km empfand ich die hose als angenehm zu tragen. Ich bemerkte nach einer gewissen zeit gar nicht mehr, dass ich die hose trug. Hört sich zwar lustig an aber so kann man es sagen.

Die länge ist bei xxl ausreichend bei ca. Nur im bündchen viel zu eng. Das liegt aber wohl nicht an der hose sonderm am tragenden. Die hose ist nur für schlanke geeignet. Schade man hätte den bündchen umfang angeben können, dann hätte ich mir die retoure sparen können. Xxl ist von mir geschätzt bis ca. Darüber kneift es mächtig-oder geht gar nicht.

Als leidenschaftlicher radfahrer und ehemaliger fahrradkurier bin ich täglich und ganzjährlich mit dem bike unterwegs (es sei denn es ist vereist). Nach mehreren konkurrenzprodukten habe ich mir irgendwann die vaude geholt und habe daran nichts zu beanstanden. Egal bei welchem wetter, egal von wo der regen kommt: die hose hält trocken. Im gegensatz zu manch anderen kommentatoren fange ich aber hier und da doch an in der hose zu schwitzen, aber das hängt ggfs. Auch mit dem fahrstil zusammen. ;)produkt ist definitiv den (doch sehr hohen) preis wert. Ich habe die hose seit über 12 monaten und selbst jetzt im sommer immer in der tasche dabei. Durch die vollseitigen reisverschlüsse lässt sich die hose auch einfach über wander-/winterstiefel ziehen – oder eben schnell im heftigsten regen an der rotphase der ampel. ;)für kurier- und jeden-tag-fahrer: top. : stürze sind natürlich nicht zu empfehlen, das material ist aber sehr widerstandsfähig und das entstandene loch (durchmesser: 0,5cm) so gering, dass auch im strömenden regen nur ein nasses knie die folge ist.

Ich habe mir die vaude fluid full zip für den täglichen radweg zur arbeit gekauft. Größe:die richtige größe zu finden war nicht ganz einfach. Ich habe mich an die vaude größentabelle gehalten und xl bestellt weil ich in einer dimension zwischen zwei größen lag. In dieser dimension hat sie gepasst, aber in allen anderen war sie etwas zu groß. Die größentabellen stimmen also. Danach habe ich l probiert, die saß perfekt, wenn ich nur lange sport-unterwäsche darunter hatte, bei der jeans mit gürtel darunter war sie aber etwas eng. Ich bin schlussendlich bei xl geblieben, weil man damit bequem auf und absteigen kann und die laschen am unterschenkel erlauben es, dass hosenbein so zu raffen, dass man nicht am rad schleift. Auf die größentabellen hören, beim messen darauf achten, das zu tragen was man später auch trägt (jeans, gürtel, sporthosen etc). Achtung: es gibt die hosen auch als kurze oder lange größen.

Die hose wirkt sehr gut verarbeitet und ist seitlich komplett zu öffnen, was beim bergsteigen sehr nützlich sein kann (zb für an/ausziehen mit steigeisen). Größenmäßig ist sie etwas üppig, für meine größe und statur (1. 75m, 71kg) ist die 48/s schon etwas zu groß, aber noch verwendbar. Regentest konnte ich noch keinen machen.

Die hose scheint normal lang, keine spur von “short”, ich schätze das man sie ruhig bis 1,82m körpergröße bestellen kann, material scheint gut verarbeitet, sie wurde im regen noch nicht getestet ,wir hoffen,dass die klettverschlüsse auf den seiten auch halten,was vaude verspricht. Für den abverkaufspreis super. Hier sind die Spezifikationen für die Vaude Herren Hose Fluid Full-zip Pants II:

  • 2-Lagen Hose
  • Knievorformung
  • durchgehender , teilbarer, abgedeckter Seiten-RV
  • Gummibund
  • Beinabschluss weitenregulierbar mit Klett
  • 2-Lagen Hose
  • Knievorformung
  • durchgehender , teilbarer, abgedeckter Seiten-RV
  • Gummibund
  • Beinabschluss weitenregulierbar mit Klett
  • Hardshell

Ich habe inzwischen eine ganze reihe billiger regenhosen ausprobiert, grundsätzlich mit miserabelsten ergebnissen: immer waren sie undicht oder so dicht, dass man nach minuten durch kondenswasserbildung innen genauso naß war wie außen. Deshalb kurz und gut: volle kaufempfehlung für die vaude men’s fluid. Die hose blieb selbst beim joggen oder der mtb-tour in strömendem regen innen vollkommen trocken. Das wasser perlt außen sehr gut ab. Die hose kann seitlich vollstandig geöffnet werden, man kann sie also auch noch anziehen, wenn man vom wetter überrascht wird. Die hose besitzt keine taschen, was sinnvoll ist, da taschennähte immer ein schwachpunkt sind. Stattdessen kann man einfach die seitlichen reisverschlüsse leicht öffnen um an die eigtl hosentaschen zu gelangen. Da die reißverschlüsse einen mit klettstreifen gesicherten Überschlag haben, besteht keine gefahr, dass wasser dabei eindringt. Der aufwendige, mehrlagige aufbau und die hochwertige äußere membran bedingen ein gewicht von etwa 400g, was man aber leicht kompensieren kann, denn die hose hält trocken und warm, so das man sie meistens anstelle der warmen ersatzhose einpacken kann. Trotz des gewichtes nimmt die hose zusammengerollt nur sehr wenig platz ein, sie findet mit ersatzjacke, fahrradschloß, flick- und verbandszeug und 2 trinkflaschen problemlos platz in einem kleinen bike daypack wie dem deuter crossbike 18.

Einwandfreie regenhose, super regenschutz. Abzug eines sterns auf grund des großen packmaßes + gewicht der hose. Der reißverschluss ist zwar irgendwie praktisch aber ich würde in zukunft auf alle fälle die deutlich leichtere + besser in der tasche verschtaubare variante ohne reißverschluss nehmen. Beide bieten aber perfekten regenschutz ob am rad (auch winter) oder bei strömenden regen in finnland.

Bei einer körpergröße von 1,80m, passt xl superschön dicker, robuster stoff (kunststoff). Die hose ist wasser- und winddicht und eigent sich daher gut für fahrten im regen, aber auch im winter als kälte- und matschschutz klasse, denn sobald kein kalter wind mehr durch die hose pfeift, ist es angenehm warmfalls es dann doch einmal zu warm werden sollte, kann man immer noch den reißverschluss öffnen und zusätzlich, partiell die haken öffnen. Würde ich jederzeit wieder kaufen.

Die hose passt in den angegebenen maßen, ist wertig verarbeitet und lässt sich gut überziehen,auch dann noch, wenn der regenschauer bereits begonnen hat. Auch mit schuhen kann die hose noch angezogen werden. Sie besitzt lange reißverschlüsse am ganzen bein , und im bund hacken zum feststellen. Alles in allem ein gutes produkt, was auch keinen taucheranzug ersetzen soll, sonder einen kräftigen schauer gut abkann. Bereits intensiv an der nordsee getestet.

Seit einigen monaten bin ich autolos in hh unterwegs und das fahrrad ist mein transportmittel der wahl geworden. Um dem wetter zu trotzen war es nun nach mehrmaligem einregnen zeit für eine regenhose. Die wahl fiel schnell auf die vaudé ob der guten bewertungen und des schmalen preises. Ich kann sagen ich bin alles andere als enttäuscht, die guten bewertungen hat die hose zurecht. Super verarbeitet, viele zip- und klettmöglichkeiten um die hose anzupassen. Mit 176cm bei 76kg und normal geformten freizeitsportlerbeinen habe ich größe “s” gewählt und habe genau die richtige größe getroffen. Genug platz für eine jeans darunter, auch eine etwas weiter geschnittene.

Alles richtig gemacht hat der käufer dieser regenhose. Ob zum drüberziehen über lange jeans und kurze radhosen oder einfach auf die nackten beine: in jedem fall bequem, angenehm und mit genügend bewegungsfreiheit. Die reißverschlüsse und die Ösen am hosenbund ermöglichen ein superschnelles an- und ausziehen (auch ganz bequem und ohne verrenkungen oder gewurschtel). Die hose ist absolut wind- und wasserdicht. Obwohl ich eher zum schwitzen neige, ermöglicht die hose ein angenehm trockenes klima. Klebende regenhosen, in denen man innen mehr schwitzt, als es draußen regnet, gehören also der vergangenheit an. Reiß- und klettverschlüsse sind hochwertig, das material ist auch haptisch ansprechend. Die hose fällt groß aus, sodass ich bei 195 cm körpergröße und sportlichen 110 kg in größe xxl immer noch genügend platz habe, auch eine dickere hose drunter zu ziehen. Trotz zweier materiallagen und reißverschlüssen lässt sich die hose doch noch einigermaßen platzsparend falten; sie passt zwar nicht in die jackentasche, aber bequem in kleinere seitenfächer von sporttaschen. Alles in allem ein sehr guter kauf; nicht zuletzt überzeugt auch das aus meiner sicht sehr gute preis-leistungs-verhältnis.

Kommentare von Käufern :

  • Alles richtig gemacht!
  • Sehr gute Hose, mit schwachem Hüftgummi
  • Vaude Regenhose Men’s Fluid

Der artikel ist wie beschrieben. Super praktisch durch die reissverschlüsse seitlich. Diese können vom fuss her nach oben oder vom bund nach unten durchgehend geöffnet werden. Jeweils 30cm , und man braucht nicht mal die schuhe ausziehen. Etwas teuer aber für die radfahrer unter uns absolut empfehlenswert. Besten VAUDE Herren Hose Fluid Full-zip Pants II

Ich fahre jeden tag mit dem fahhrad rund 20 minuten zur arbeit. (eine strecke) da ich dies bei jedem. Wetter mache, kommt es schon mal vor, dass es in strömen regnet bzw. Das wichtigste gleich zu beginn: auch bei vollem regen hält die hose dicht, und das beim radfahren, wo die wahrscheinlichkeit zum “durchlassen” auf der seite bei den knien bei vielen hosen groß ist. Das wasser perlt richtig schön ab. Der seitliche reißverschluss funtioniert wunderbar, was das an und ausziehen mit schuhen ebenfalls denkbar einfach macht. Hatte vorher eine hose vom markenhersteller für eur 150 und kann keinen. Unterschied feststellen; die alte hose wurde mir gestohlen, weshalb nun eine neue her musste. Bin absolut begeistert, so soll es seinpreis – leistung top, klare kaufempfehlung und volle 5 punkte daher.

Die hose fällt am bündchen normal aus. Es gibt aber keine schlaufen für gürtel und auch kein zugband, lediglich ein eingearbeitetes gummiband welches aber gut sitzt und die hose hält. Beide seiten haben ein durchgehenden reisverschluss der mit klettverschluss abgedeckt ist. Die hosenbeine relativ weit geschnitten, so dass man locker noch eine normale hose drunter tragen kann. Das material ist robus aber nich steif. Ich bin sehr zufrieden und freue mich schon auf den ersten einsatz im regen.

Das zip -system nützt mir selber gar nichts, ich komm mit schuhen trotzdem nicht durch. Aber: durch den schlitz auf der seite schwitzt man nicht so, weil die beine gut durchlüftet werden. Einziger negativer punkt: der durch das zip-system bedingte Öffnungsmechanismus ( oben an jeder seite ein schiebeknopf)stört beim anziehen, weil er immer von selber aufgeht. Also anziehen und auf beiden seiten schließen. Fazit: würd sie mir wieder kaufen, weil man wenig schwitzt und weil sie gut sitzt. (1,82m, m , ist auf keinen fall zu kurz).

Wie immer super vaude-qualität. Durch den durchgängigen reißverschluss an beiden beinseiten lässt sich die hose bequem an- und ausziehen, ohne dass man eventuell das gleichgewicht verliert bzw. Es gibt dieselbe hose auch mit kurzem reißverschluss an den beinen für einige euro weniger aber ich bin froh, dass ich die ausgabe gemacht habe. Gerne wieder vaude-klamotten ;.

Bin 176, schlank, und habe mir s gekauft (aufgrund von einigen rezensionen eine nummer kleiner, dachte zuerst an m) – war eine gute entscheidung, da die größen anscheinend um einiges größer ausfallen. Wurde noch nicht im regen getestet, der aktionspreis hat mich aber überzeugt – hose liegt bereit zum nächsten regeneinsatz. Ist relativ kompakt zusammenfaltbar. Material/verarbeitung ist ok, das handling wird nach mehreren einsätzen auch sicher immer besser – beim ersten anprobieren hat es etwas gedauert, bis alle haken/reissverschlüsse/klettverschlüsse wieder geschlossen waren und die hose saß.

Es gibt nichts zu beanstanden. Sie ist dicht und lässt sich dank der reißverschlüsse einfach anziehen. Auch bei schlammigen schuhen. Die größe ist auch perfekt. Die hose passt auch über die arbeitshose drüber, die bei einem handwerker mit viel werkzeug bestückt ist. Dadurch wird in der regenhose natürlich platz benötigt. Und der ist hier vorhanden, ohne die beweglichkeit einzuschränken. Man schwitzt natürlich in der hose, aber das ist für diesen stoff normal. Dafür wird die arbeitshose nicht von regenwasser erobert und auf der baustelle kann man die regenhose ja dann ausziehen.

Habe diese regenhose schon oft gebraucht. Mit dem rad und das auch bei regen, da hat sie schon gute dienste erwiesen. Alles blieb wunderbar trocken und man schwitzt kaum darunter. Zum anderen hatte ich sie beim wandern in island im härte-einsatz und dort hatte sie bei übelstem schnee- / regensturm ihr können unter beweis gestellt. Alles blieb wunderbar trocken und mit gamaschen kam auch von unten nichts in die hosenbeine hinein, selbst in beintiefen schneewehen. Top produkt zum bezahlbaren preis. Ich kann die hose nur empfehlen, da sie auch mit dem reißverschluss sich seitliche komplett öffnen läßt und alles nasse ausgezogen werden kann, ohne das das darunter nass wird.

Vaude herren hose fluid full-zip pants ii s/s, schwarz , gr. 54/xl ,6343habe die hose in der long version mit größe 54 erworben. Normalerweise habe ich größe 106/110. Bin 195 cm groß und die hose passt sehr gut in der länge. Pro:- hose kann seitlich über die komplette länge geöffnet werden- die 2 lagigkeit wird wie folgt hergestellt: vom bund bis zu den knien besitzt die hose innen ein fest eingesetztes netzinlet, ab den knien geht es mit einem nylonfutter weiter abwärts. – der äußere stoff ist so stabil, dass er zumindest nach einem monat intensiver nutzung noch keine abriebspuren des sattels zeigt- die abdeckung des reißverschlusses wird alle 20 cm durch eingesetzte klettelemente auf dem reißverschluss gehalten- unterhalb des knies jeweils 2 längere klettelemente (mit reflektoren) zur anpassung in der weite vorhandencontra:- im bereich des bundes wird die hose seitlich nur durch jeweils eine hakenöse (nach dem produktbild könnte es auch ein druckknopf sein) geschlossen. Da keine zusätzlichen druckknöpfe vorhanden sind kann sich die hose öffnen, wenn sie im bund spiel hat. – die hose ist im bund nicht verstellbar. Hier gibt es nur den spielraum des eingenähten gummizuges. – die hose besitzt keine außentaschen, auch keine durchgreifmöglichkeit zu den hosentaschen.

Für sportliche fahrradfahrer mit 2 meter körpergröße und langen beinen ideal. Über die wasserfestigkeit kann ich noch nichts sagen und werde dann aber entsprechend ergänzen. Sehr praktisch finde ich die gut abgedeckten seitlichen reißverschlüssen mit den reflektoren. Die hose verfügt ausserdem über ein netzinnenfutter. Am bund befinden sich druckknöpfe zum verstellen.

Negative bewertungen kann ich nicht so ganz nachvollziehen, natürlich sollte man solch ein kleidungsstück nach einer gewissen zeit auch mal imprägnieren da selbst die beste imprägnierung mit der zeit nach lässtzur passform kann ich nur sagen super. Habe die hose in xl bestellt und sie sitzt perfekt. Im vergleich zu meiner etwas günstigeren hose muss ich sagen kein vergleichvaude ist eben gutganz klare kaufempfehlung.

Wenn das wetter nicht so mitspielt, wie man es auf dem rad gerne hätte, ist diese regenhose eine tolle hilfe. Sie ist absolut wasserdicht und dabei noch atmungsaktiv. Man hat nicht das gefühl als wäre mehr kondeswasser innen als regenwasser von außen. Mit nasser jeans zur arbeit, die zeiten sind damit vorbei. Zu beachten ist, die hose fällt sehr groß aus. Habe lange überlegt, welche größe ich nehmen soll. Durch abgegebene vorgängerbewertungen, die auf den ausfall der größe hindeuteten, habe ich mich schließlich für “s” entschieden. Bei 1,86 m und 74 kg gewicht muss ich sagen, die hose passt perfekt. Platz für einen “rettungsring” besteht im bund allerdings nicht.

Es ist nicht mein erster artikel aus dem hause vaude und wie bisher bin ich auch diesmal nicht enttäuscht worden. Verarbeitung und passform sind prima. Einen punkteabzug gibt es für die fummeligkeit an den reißverschlüssen, wenn man diese wirklich komplett öffnet und dann am bund wieder schließen muss. Ich kann nur hoffen, dass es dann nicht in strömen regnet, denn ich habe pro seite fast eine minute gebraucht um die reißverschlüsse am bund zu schließen.

Sehr gute qualität, fühlt sich sehr gut an. Ich vergebe jetzt mal 4 sterne, da die funktionalität von uns bislang noch nicht voll geprüft werden konnte und bei der alten regenhose auch erst nach 2 jahren die probleme mit dem weichmacher auftraten (war jedoch keine vaude). Jetzt habe ich mit der vaude etwas mehr geld ausgegeben und bin gespannt.

Nach einigen regnerischen tagen auf dem fahrrad, kann ich nun sagen, dass diese hose qualitativ einwandfrei ist. Das wasser perlt ab und der dreck von der strasse lässt sich ohne probleme abklopfen. Die klettverschlüsse am ende der hosenbeine sind super praktisch und die beiden reißverschlüsse, die über die volle hosenlänge gehen, machen das an- und ausziehen extrem einfach. Ich habe nur das gefühl, das diese hose dafür gemacht wurde, um sie über der eigentlichen hose zu tragen. Da sie weite beine hat und auch um die hüfte viel platz bietet. Das soll kein negativer aspekt sein, aber bei einem sommerregen, ist mir nunmal nicht danach, 2 hosen zu tragen. Leider ist der gummizug im hüftbereich völlig unzureichend, die hose rutsch sogar während der fahrt im sitzen. Ich bin kein “spargeltarzan”, aber da ist sogar für mich zuviel platz drin. (deshalb ein stern abzug)ein zusätzliches gummizugband o. Ist diese hose ihren preis absolut wert.

Die hose wirkt sehr wertig verarbeitet, aber sie hat für mich 3 große nachteile:- vom packmaß recht groß u- recht schwer- seitliche reissverschlüsse umständlich zu öffnen/schließender grund für mich als alltagsradler, der mit dem anzug zur arbeit radelt, zu einer zip-hose zu greifen, wäre natürlich, dass man die hose einfach an/ausziehen kann, ohne sie umständlich über die schuhe zu zerren. Allerdings ist das dermaßen lästig, dass ich schneller die schuhe an/ausgezogen habe, als die reissverschlüsse zu öffnen. Hauptgrund dafür ist, dass über den reißverschlüssen eine stofflippe liegt, die, mit klebstreifen fixiert, die reißverschlüsse dicht halten soll (ob das funktioniert oder nicht weiß ich nicht, ich habe die hose nicht behalten. Es sieht aber schon mal gut aus). Dummerweise kommt einem eben diese dichtlippe mit ihren vielen klebstreifen beim Öffnen der reißverschlüsse permanent in die quere. Langer rede kurzer sinn: ich habe die hose zurückgeschickt und gegen die vaude long drop pants (gleiches material, aber ohne reissverschlüsse und viel kleiner/leichter) getauscht. Die drop pants long (gleiches material) hatte ich auch schon im regen an – absolut dicht. Atmungsaktiv ist sie auch, aber lasst euch nichts vormachen – man schwitzt darunter. Zwar vielleicht weniger, als in der folgenlose vom discounter, aber so lange man nicht mit 15km/h auf dem pedelec den radweg entlangtrödelt wird es schnell feuchtwarm ums bein. Wer unbedingt die seiltichen reißverschlüsse braucht kann gerne zugreifen, allen anderen empfehle ich, zumindest auch die vaude long drop pants mit in die auswahl zu nehmen.

Wie nicht anderes zu erwarten ist das eine regenhose in top qualität. Man hat richtig freude damit und sie sieht auch top aus. Wichtig war mir das die meine regenhose seitlich am hosenbein zu öffnen war da man sich im regen nicht erst schuhe usw ausziehen möchte um nicht nass zu werden. Da sie etwas größer ist lässt sie sich super und einfach über die vorhandene kleidung überziehen. Sie istwinddichtatmungsaktivund hält dem regen standwürde sie jeder zeit wieder kaufen.

So habe ich mir eine gute regenhose immer vorgestellt. Die passform war wie nach vaude größentabelle erwartet und die lieferung natürlich schnell. Durch die langen reißverschlüsse an beiden beinen kommt man schnell und bequem rein und raus. Sie hat mich jetzt schon ein paar mal vor regen bewahrt und auch wenn es kühler ist (unter 5°c) ziehe ich sie einfach drüber um mich vor der kälte zu schützen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
VAUDE Herren Hose Fluid Full-zip Pants II
Rating
2,0 of 5 stars, based on 130 reviews