Gerade im sommer ist eine kurze regenhose gold wert. Eine lange wäre ganz einfach zu warm und letztlich geht es darum, dir radhose am hintern und den oberschenkeln trocken zu halten. An den enden ist die hose mittels klettverschlüssen nochmals regulierbar. Geliefert wird sie mit einem kleinen packbeutel, den man bequem in der trikottasche verstauen kann.

Hatte mir die kurze hose extra für unsere alpentouren gekauft und konnte sie bei sehr durchwachsenem wetter bestens testen. Diese regenhose empfehle ich weiter, sie hält dem regen mehrere stunden stand und die verstärkte zone am hinterteil läst dem matsch keine chance. Man Überhitzt überhaupt nicht. Meine beiden radfreunde hatte die lange radhose von vaude und schwitzten sich durch. Ich gebe der kurzen regenhose 5 sterne.

Nur zu empfehlen, nutze die shorts als Überziehhose beim mtb. Selbst im bikepark hat sie sich schon bewehrt. Kein vergleich zu den 20€ dingern.

Toll sind auch die verstellbaren hosenbeine. Packmaß ist sehr klein und liegt daher ständig mit im rucksack. Hatte schon den ein oder anderen regenschauer damit erlebt und die hose ist absolut dicht. Sehr angenehm ist der trockene popo. Da stört es einen eigentlich nicht mehr, wenn es mal regnet.

Kann diese kurze regenhose nur weiterempfehlen, habe noch eine lange vaude regenhose fürs mountainbiken. Die lange ist mir immer zu warm und man schwitzt relativ schnell in dieser. Deshalb habe ich mir noch eine kurze gekauft und auf einertransalp testen können. Kann die kurze regenhose nur empfehlen. Bin 1,78 m groß, wiege 80kg und größe l passt perfekteinziger kritikpunkt ist meiner meinung nach die bundweitenregulierung, gummiband ist ok aber die haltung für das gummiband selbst ist etwas komisch, wird irgendwie nur durch zwei gummilippen geklemmt.

Habe mir die hose fürs rennraffahren gekauft. Man kommt jetzt nicht mehr ins schwitzen, wie bei der anderen.

Vaude Herren Hose Spray Shorts III

  • 2,5-Lagen Hose
  • Anti-Rutsch im Rücken
  • mit Packbeutel
  • Stretcheinsätze
  • Sitzflächenverstärkung aus 3-Lagen Material

Während die Überhose an der hüfte “locker” passt,ist mir der oberschenkelumfang in xxl zu gering – es spannt beim anheben des oberschenkels. Eine nummer größer wäre xxl da passt der bund an der hüfte wohl eher nichtund vieleicht passt dann der oberschenkelumfang. Ich habe mich für eine modell eines anderen herstellers entschieden. Die verarbeitung und das material selbst machen einen sehr guten, wertigen eindruck.

Super regenhose zum radfahren. Ich habe diese regenhose bestellt, nachdem sich vor unserer transalp schlechteres wetter abzeichnete. Ich trage auch in den radhosen größe m und habe auch hier m bestellt. Sie sitzt etwas legerer, so dass sie bequem über die radhose gezogen werden kann. Es kam kein tropfen wasser durch. Die oberschenkel blieben trotz 3 tagen dauerregen warm und trocken. An den unterschenkeln habe ich nur beinlinge getragen. Der gesässteil ist verstärkt und ist nicht durchgescheuert. Gerutscht ist die hose nie, auch nicht auf trage-/schiebepassagen. Verpacken lässt sich die hose ultraklein.

Lässt sich gut einstellen am knie. Sitzt gut und stört nicht beim fahren. Lange radhosen sind die hölle, weil man von innen mehr schwitzt, als es von außen draufregnet. Ich habe bei 1°c eine dünne lange hose getragen. Nach 1,5h waren die oberschenke noch trocken. Dadurch kühlt der körper viel weniger aus, als wenn man gar keine regenhose trägt. Die nassen waden stören mich wenig. Bei 1°c stört die hose auch nicht, wenn es nicht regnet. Also einfach anlassen und weiterfahren.

Super teil, wenn es nur leicht regnet auch im winter gut zu gebrauchen. Wenn es etwas wärmer ist, kann man sich die lange regenhose sparen.

Top hose zu einem fairen preis. Wenn es kein kälteschutz sein soll, würde ich jederzeit die short variante der langen hose vorziehen. Mindestens eine größe dazugeben.

Vaude Herren Hose Spray Shorts III : Laut größentabelle hätte xl gereicht. Habe sicherheitshalber xxl bestellt und ist trotzdem etwas knapp. Also lieber eine nummer größer bestellen.Ansonsten ist es das richtige produkt und hat sich im regen bestens bewährt.

Die vaude regenhose ist für mich eine super ergänzung für die schmuddelige jahreszeit. Von der passform am becken etwas kleiner geschnitten, aber sie sitzt somit eng und das ist für das fahrrad fahren ok. Für die genaue wetterbeständigkeit kann ich noch nichts genaues sagen. Wer die hose aber zum wärmen auch nehmen sollte, das klima als kurze regenhose über eine längere funktionshose ist perfekt für das radeln.

Für den zweck gut geeignet. Hatte es für meinen mann zum fahrradfahren gekauft. Er war zufrieden und es war für den zweck geeignet.

Bin zufrieden, angenehmer bei warmem wetter als eine lange hose. Einzig der schnitt ist am rücken arg kurz, das ist ein bisschen lästig.

Die hose passt wie erwartet, hält die nässe sehr gut ab, jedoch hätte ich mir hosentaschen gewünscht – zumindest eine wäre nicht verkehrt gewesen und sicher auch dicht zu kriegen. Ich nutze die hose auf dem mtb, wenn es draußen matschig ist.

Die hose war schon mehrmals im einsatz und hält was sie verspricht, nämlich trocken zu bleiben, selbst wenn sie stark nass wird.

Habe mich nach intensivem informieren und überlegen für diese hose entschieden. Am wochenende auf meiner radtour mit freunden musste ich sie auch bereits testen. Die hose hält dicht und die belüftung ist top. Ein freund hatte eine lange regenhose und er war nach kurzer zeit am meckern, dass er in der hose am schwitzen wäre. Kann diese hose nur empfehlen. Sie ist leicht anzuziehen und in dem mitgeliefertem sack lässt sie sich auch gut transportieren.

Ich wusste nicht, dass es sich bei der hose um eine regenhose gehandelt hat. So eine wollte ich eigentlich nicht.

Schützt die wichtigsten körperpartien und man schwitz nicht. Wenn man die rivchtige grösse kauft, kann man die hose über alle sachen ziehen.

Die kurze rad regen hose passt wie erwartet. Ich benutze die hose in der regel an kalten tagen gegen den fahrtwind ohne eine dicke hose anziehen zu müssen. Für die waden benutze ich dann beinlinge. Warm genug auch bei -2 grad. Die hose ist wind und wasserdicht und klein zusammen zulegen für den rucksack.

Ich trage bei hosen sonst zwischen m und l, je nachdem obs lieber etwas enger anliegen oder etwas bequemer sein soll. Diese hose spannt leider selbst in l an den oberschenkeln. Da sie zudem nicht elastisch ist, macht das mit dieser passform keinen sinn. Ansonsten macht die hose einen guten eindruck, sie ist wirklich sehr leicht und der packbeutel erscheint mir auch sehr praktisch. Wie sich das material unter realen bedingungen macht, insbes. Was die atmungsaktivität angeht würde mich schon interessieren. Werde die hose mal in xl bestellen, wenn sie wieder unter 60eur verfügbar ist. 2014: inzwischen gabs die hose wieder unter 60€ und ich habe sie in xl probiert.

Ich kann diese hose uneingeschränkt empfehlen. Im gegensatz zu einer 7/8 oder langen hose, bei denen ich trotz angeblicher superduper atmungsaktivität schon beim anprobieren im laden schweissausbrüche bekam, kam ich mit der kurzen regenhose nicht übermäßig ins schwitzen und bei regen hatte ich immer einen trockenen hintern. Dank der offenen hosenbeine wird die hose immer schön belüftet, auf die viel beschworene atmungsaktivität kann man sich meiner meinung nach eh nicht verlassen. Hatte auch eine fast drei mal so teure kurze regenhose von gore bike wear anprobiert, die auf dem papier eine viel größere wassersäule und noch mehr atmungsaktivität versprach. Die günstigere vaude-hose hielt mich dennoch tagelang trocken. Erst mal klingt der gedanke an eine kurze regenhose ziemlich unsinnig, aber ich hab mich trotzdem darauf eingelassen. Regenwasser und schlamm, der vom rucksack oder der regenjacke nach unten läuft, wird nicht vom sitzpolster der radlerhose aufgesaugt und der hintern bleibt trocken. Die waden und füße werden zwar nass, aber so lange man in bewegung bleibt oder sich mit beinlingen gegen kälte schützt, wird das nicht unangenehm. Nach vier kompletten regentagen auf dem bike kann ich jedenfalls sagen: das produkt hält, was es verspricht. In kombination mit einer ordentlichen regenjacke immer ein trockener hintern, immer schön warm.

Hält super dicht von außen, natürlich wenn das klima passt schwitzt man etwas darunter und die eigentliche mtb fahrradhose wird etwas feucht. Hose an der sitzfläche nochmals verstärkt. War sicher kein fehlkauf, außerdem halt die hose angenehm warm.

Ideal um den hintern trocken zu halten. Lediglich das raschelige material kann bei langen anstiegen etwas nerven.

Ideale Überhose im sommer nach regen bei nassen boden, hält den a. . Trocken und klebt nicht an der haut wie eine lange wegen kondensbildung. Echt angenehm zu tragen da die waden ausreichend fahrtwindkühlung bekommen. Würde ich jederzeit wieder kaufen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Vaude Herren Hose Spray Shorts III
Rating
5,0 of 5 stars, based on 29 reviews