Die passform ist völlig ok, das gewicht schön gering, ebenso das packmaß. Die beiden lüftungsschlitze an den beinen hatten bisher keinen positiven effekt. Die atmungsaktivität fällt deutlich geringer aus als bei gore active shell. Allerdings kaufe ich bei gore auch für reichlich mehr geld ein.

Diese hose sollte eine andere vaude-regenhose ersetzen. Ich wollte eine zusatzbelueftung/zipper haben, die diese hose anbietet. Sie ist super-leicht und zusammengerollt nur so gross wie eine groessere maennerfaust – ideal zum “immer-dabei-haben”. Das gesaess ist fuer radfahrer verstaerkt. Meine alte vaude (aus scheinbar dem gleichen material) hatte nach vielen tausend kilometern immer noch optischen neuzustand. Wichtig ist aber zu wissen, dass es sich um eine 2,5lagige beschichtung handelt, nicht um eine 3lagige membran (ausser am gesaess). Das macht die hose deutlich guenstiger als 3-lagigen-regenhosen (und auch leichter und kleiner verpackbar). Die wasserdichte beschichtung hat aber eine geringere lebensdauer. Diese grundsatzentscheidung muss jeder fuer sich selbst treffen. 1 1/2 jahren (wenig gebraucht) stelle ich fest: undicht. Ich bin über eine stunde im regen gefahren – davon ca. 15 minuten im sommerlicher starkregen. Vorne und am gesaess war meine normale hose darunter nass. 20 grad war das klima beim radfahren gut :-)für “normale” bedingungen zum “immer dabeihaben” gut geeignet – als verlässlicher partner auf langen radtouren hat sie sich bei mir disqualifiziert.

Diese regenhose hält was sie verspricht. Ich trage sie jetzt im winter täglich, nicht nur wenn es niederschlag gibt. Sie hält den wind wunderbar ab und wärmt somit. Ihre funktionalität (man kann sie unten mittels klettverschluss enger stellen) empfinde ich auch als sehr angenehm, da die hose so nicht bei den zahnrädern streift.

Gute funktionelle regenhose in der man nicht übermäßig ins schwitzen kommt. Läßt sich auch klein zusammenpacken und damit immer dabeihaben.

  • Sie erfüllt ihren Zweck, lässt aber auch noch einige Wünsche offen
  • Funktioniert, aber Atmungsaktivität niedriger als bei Gore Active Shell
  • Hose gut – alles gut.

Vaude Herren Hose Tremalzo Rain Pants

  • 2,5-Lagen Hose
  • Knievorformung
  • mit Packbeutel
  • Sitzflächenverstärkung aus 3-Lagen Material
  • Weitenregulierung am Saum

Eine größe größer nehmen, bund etwas zu niedrig, mit schmutzigen schuhen möchte ich nicht einsteigen müssen. Insofern nur die mitnehm lösung bei warmem wetter. Bei rregen wollte ich damit nicht in den dreck fahren.

Wie erwartet sehr gute qualität der produkte zu angemessenen preisen. Dazu noch nachhaltig produziert. Würde die hose wieder kaufen.

Die regenhose passt auch wenn man bei den bib ein l braucht, fällt dann aber etwas klein aus. Bis jetzt war ich immer trocken geblieben und hatte maximal etwas staunässe von innen.

Lässt sich auch mit schuhen gut anziehen. Radfahren bei relativ starkem regen war meine jeans darunter doch feucht.

Die qualität und passform der tremalzo rain pant ist wie erwartet – perfekt. Habe die hose bereits im regeneinsatz getragen und bin mehr als zufrieden, sie macht was sie soll – sie kann den regen abweisen.

Grunsätzlich erstmal: es ist eine gute regenhose, sie funktioniert, man schwitzt nicht zu sehr darin und die verarbeitungsqualität ist als gut bis sehr gut einzustufen. Ich gebe dennoch nur 3 sterne, da mir einige features fehlen und mir andere nicht gut genug umgesetzt wurden. Es gibt keine, aber auch gar keine taschen an der hose. Da auch die regenjacke die ich von vaude habe nur im brustbereich taschen besitzt, seh ich bei regen immer aus wie eine frau. Denn schlüssel, telefon und alle anderen sachen müssen in die brusttaschen. Zumindest eine tasche für den fahrradschlüssel erachte ich als muss. Die klettteile an der wade sind der hass. Sie sind viel zu klein und daher nicht schnell zu bedienen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Vaude Herren Hose Tremalzo Rain Pants
Rating
5,0 of 5 stars, based on 10 reviews